advertorial

Zusammenarbeit im Unternehmen aus der Cloud: Kommunizieren ohne Grenzen

Zusammenarbeit im Unternehmen aus der Cloud

Berlin, New York, Tokio – in modernen Unternehmen halten sich Mitarbeiter und Kunden aufgrund von Globalisierung und Expansion häufig an unterschiedlichen Orten auf. Informationsaustausch kann so zur täglichen Herausforderung werden. Mithilfe digitaler Arbeitsumgebungen und Prozesse ergeben sich immense Chancen: Sie vereinfachen betriebliche Abläufe auf unterschiedlichen Devices, zum Beispiel durch Automatisierung sowie durch flexible Anpassung an individuelle Anforderungen. Ein Siegburger Unternehmen stellt Firmen moderne und sichere IT-Lösungen für die Kollaboration mit Mitarbeitern, Dienstleistern sowie Kunden zur Verfügung.

social

Kommunikationswege im stetigen Wandel

Klare Strukturen, Hierarchien und regionale Verwurzelung bestimmten die Unternehmenswelt noch vor wenigen Jahrzehnten. Dies hat sich fundamental geändert. Firmen sind über Landesgrenzen hinaus präsent, die Reisetätigkeit nimmt stetig zu und auch der Trend zum Home-Office sowie mobiles Arbeiten verändern Arbeitsstrukturen und betriebliche Prozesse. Die Kommunikation mit Kunden und Kollegen erfordert längst mehr Kanäle als Brief und E-Mail. Informationen lassen sich auf diesen Wegen nur langsam und oft nur im Rahmen mehrerer Schritte bzw. Schreiben übermitteln.

Wer einen schnellen Austausch wünscht, greift zum Telefon. Das ist jedoch mitunter kostspielig und kann das Budget insbesondere bei regen Auslandskontakten erheblich belasten. Hinzu kommt, dass die optische Komponente beim klassischen Telefongespräch fehlt. Kollegen oder Kunden einen Sachverhalt anschaulich präsentieren - beinahe unmöglich ohne persönlichen Kontakt.

Viele Standorte erschweren reibungslose Abläufe

Die physische Präsenz bezieht sich nicht nur auf die Anzahl der Standorte und Gebäude, sondern auch auf die Gestaltung des Arbeitsalltags der Mitarbeiter. Längst schon ist es nicht mehr üblich, dass alle Beschäftigten zur gleichen Zeit am gleichen Ort sind. Wichtige Entscheidungen können jedoch oft nur dann getroffen werden, wenn der Verantwortliche am Tisch sitzt. Befindet sich dieser allerdings gerade auf Geschäftsreise, besucht er einen Auslandssitz oder arbeitet er gar in einer anderen Stadt, müssen wichtige Gespräche aufgrund von Abwesenheit vertagt werden.

Kommunizieren an jedem Ort über eine Plattform

Mittlerweile gibt es technische Lösungen, mit denen sich sowohl Telefonate als auch Videotelefonie, -konferenzen und Datenaustausch in Betrieben online realisieren lassen. Die Plattform Skype4Business richtet sich bewusst an Unternehmen, die sich einen effizienteren Ablauf wünschen.

So lassen sich nicht nur Meetings, Konferenzen und Telefonate ortsungebunden und schneller durchführen. Auch die Übermittlung wichtiger Informationen und Dokumente erfolgt direkt von Ansprechpartner zu Ansprechpartner. Langwierige E-Mail-Korrespondenz erübrigt sich auf diesem Wege und es ist sichergestellt, dass alle Beteiligten ohne Umwege auf den gleichen Informationsstand gebracht werden. Dies gilt sowohl innerhalb eines Unternehmensstandortes als auch länderübergreifend, was vor allem für Unternehmen von Vorteil ist, bei denen Mitarbeiter verschiedener Sitze miteinander kommunizieren müssen.

walter services bietet Lösungen für die Zusammenarbeit im Unternehmen aus der Cloud

Die walter services GmbH bietet bedarfsgerecht skalierbare Systeme an, mit denen sich Festnetztelefonie über die Cloud realisieren lässt. Aus der eigenen private Cloud heraus steht Unternehmen die Nutzung von Skype4Business zur Verfügung. Vernetzt durch ausgereifte Technologie und zusätzlich verschlüsselt profitieren Anwender von bester Sprachqualität und höchster Datensicherheit. Mitarbeiter können sowohl mobil als auch am heimischen Rechner und im Unternehmen an Konferenzen und Gesprächen teilnehmen und diese auch planen. Auch externe Gesprächspartner lassen sich ohne zusätzliche Installation einladen.