advertorial

Zeitarbeit: Lohnen sich temporäre Jobs auch für Hochschulabsolventen?

Zeitarbeit Jobs

Temporäre Jobs haben im deutschsprachigen Raum nicht das beste Image. In Schweden und in den USA hingegen wird Zeitarbeit vielfach als Karrieresprungbrett betrachtet - mit attraktiver Bezahlung und der Möglichkeit, einen Einblick in unterschiedliche Branchen zu bekommen. Und auch hierzulande bieten projektbasierte beziehungsweise befristete Jobs zahlreiche Vorteile - für qualifizierte Fachkräfte direkt nach der Ausbildung ebenso wie für Wieder- oder Quereinsteiger.

Zeitarbeit: Jobs für qualifizierte Fachkräfte

Nach dem Abschluss eines Studiums oder einer Ausbildung suchen die meisten Menschen nach einer Festanstellung. Eine Zeitarbeitsstelle anzunehmen, erscheint zunächst weniger interessant und wird nur dann in Erwägung gezogen, wenn es mit dem Traumjob nicht sofort klappen will. Dabei bietet das Zeitarbeit-Modell zahlreiche Vorteile für sogenannte "Young Professionals". Als Zeitarbeiter steigen sie nach dem Studium mit einem attraktiven Gehalt ein und müssen sich nicht mit gering- oder unbezahlten Praktikumsstellen begnügen. Zudem kann in projektbasierten Arbeitsverhältnissen wertvolle Berufserfahrung gesammelt werden. Nicht zuletzt zählt die Chance auf Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis zu den Vorteilen von Zeitarbeit: Bei Hochschulabsolventen liegt die Übernahmequote bei etwa 30 Prozent.

Ideal zum Wieder- oder Quereinstieg

Auch für Quereinsteiger kann Zeitarbeit eine attraktive Beschäftigungsvariante sein: In einer projektbasierten Anstellung kann überprüft werden, ob der angestrebte Beruf tatsächlich zu einem passt. Zeitarbeit-Jobs sind vor allem für diejenigen geeignet, die Flexibilität und eine ausgeglichene Work-Life-Balance schätzen. Schließlich ist in befristeten oder projektbasierten Stellen selbstständiges und flexibles Arbeiten gefragt - und wird durch abwechslungsreiche Arbeiten belohnt. Zeitarbeit eignet sich aber auch zur Überbrückung zwischen zwei Stellen beziehungsweise zum Wiedereinstieg nach der Karenz. So können Lücken im Lebenslauf verhindert werden. Mit Zeitarbeit können Wiedereinsteiger ihre Karriere gezielt weiterentwickeln und auch andere Fachbereiche austesten, die sie schon immer kennenlernen wollten. Last but not least kann Zeitarbeit ein Weg aus der Arbeitslosigkeit sein.

Page Personnel

Page Personnel ist ein international agierendes Personalvermittlungsunternehmen, das sich auf qualifizierte Fachkräfte sowie Young Professionals spezialisiert hat - sowohl für Festanstellungen als auch in Zeitarbeit. Unter anderem werden Zeitarbeitsstellen in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, Ingenieurswesen und Technik sowie Information Technology besetzt. Page Personel ist eine Marke der PageGroup, die mit 141 Büros in 36 Ländern vertreten ist und mehr als 7.700 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen wurde 1976 als "Michael Page International" in London gegründet und ist an der Londoner Börse gelistet. In Deutschland gibt es Niederlassungen in Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Stuttgart und München.