advertorial
© Dr. Jung Zahnklinik
© Dr. Jung Zahnklinik

Ein spezialisierter Zahnarzt für Angstpatienten löst auch schwierige Fälle

Zahnarzt für Angstpatienten

Der Besuch beim Zahnarzt gehört zweifellos nicht zu den angenehmsten Dingen des Lebens. Was bei vielen jedoch nur zu einem Gefühl des Unbehagens führt, löst bei manch anderem schiere Panik aus und entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einem ernsten Problem. Die Folge: Viele Angstpatienten meiden den Zahnarzt oft jahrelang und nehmen die gesundheitlichen Schäden wohl oder übel in Kauf. Ein spezialisierter Zahnarzt für Angstpatienten kann aber auch ihnen dabei helfen, wieder befreit lachen zu können.

Ein Zahnarztbesuch kann auch stress- und schmerzfrei sein

Doch wie können sie diese Angst überwinden? Natürlich spielt die Umgebung eine Rolle - ein Patient soll sich schließlich auch in einer Zahnarztpraxis wohlfühlen. Nicht zuletzt ist es aber auch das Vertrauen zum behandelnden Zahnarzt, das den Patienten ihre Ängste nimmt. Dazu eignet sich am besten ein Gespräch, bei dem die individuelle Situation der Patienten zur Sprache kommt und ihre Wünsche und Befürchtungen Gehör finden, ohne dass sie sich dabei direkt für eine Behandlung entscheiden müssen. Auf diese Weise können sich die Zahnärzte auch einen medizinischen Überblick über die Situation verschaffen und den Patienten alle Behandlungsoptionen offenlegen, die in ihrem Fall zur Auswahl stehen. Gerade Angstpatienten ist es dabei wichtig, dass auch alle technischen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, um ihnen den Stress zu nehmen und die Behandlung so schmerzfrei wie möglich zu gestalten. Dabei spielt die Vollnarkose eine wichtige Rolle, zumal sie heute dank moderner Medikamente sicher und schonend durchgeführt werden kann.

Angstfreie Behandlung in der Dr. Jung Zahnklinik

Dr. Gabriele Jung-Reggelin, Dr. Thomas Jung und Prof. Dr. Andreas Jung von der Dr. Jung Zahnklinik kennen die Situation der Patienten mit Zahnarztangst genau - schließlich behandeln sie diese Patientengruppe schon seit vielen Jahren mit Erfolg. Ihr Geheimnis ist einfach: Sie nehmen sich für alle Patienten die nötige Zeit, berücksichtigen ihre Wünsche und lernen auch die Geschichte hinter der Angst kennen. Ob der letzte Zahnarzttermin erst einen Tag zurückliegt oder mehrere Jahre, spielt für sie keine Rolle - sie urteilen nicht, sondern helfen. Dabei bedienen sie sich moderner Technologien wie etwa der Digitalen Volumentomografie, die eine 3D-Ansicht des Kiefers und somit äußerst präzise Diagnosen ermöglicht.

Da die Dr. Jung Zahnklinik Experten für jeden Behandlungsbereich unter einem Dach versammelt, sind auch Behandlungen unter extremen Anforderungen kein Problem. Dafür sorgt nicht zuletzt die Anästhesieabteilung der Zahnklinik, deren erfahrene Fachärzte für Anästhesiologie mit den modernsten Narkosemitteln arbeiten und auch Vollnarkosen für mehrere Stunden schonend und sicher durchführen können. Als Experten für Implantologie verfügen die Zahnärzte der Klinik zudem über ein eigenes Meisterlabor für Zahnersatz, was die Kommunikation untereinander erleichtert und im Zusammenspiel mit einem innovativen Zeitmanagement die Behandlungsdauer wie auch die Anzahl der notwendigen Behandlungen auf ein Minimum reduzieren kann.

Renommierte Zahnarztpraxis für Angstpatienten

Die Dr. Jung Zahnklinik hat sich unter anderem auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert. Ihr Anspruch: Von der professionellen Zahnreinigung bis hin zu anspruchsvollen OPs und Komplettsanierungen allen Patienten eine individuell passende Behandlung zukommen zu lassen. Dank Hightech-Ausstattung auf höchstem internationalen Niveau und einem eingespielten Team für alle Behandlungsschritte werden die Experten so auch mit Herausforderungen fertig, bei denen andere Zahnärzte aufgeben. So konnten die Zahnärzte der Dr. Jung Zahnklinik bereits zahlreichen Angstpatienten zu einem gesunden Gebiss verhelfen - und das oftmals mit nur einem Behandlungstermin.