advertorial

Whirlpool kaufen: Worauf sollten Verbraucher achten?

Whirlpool kaufen

Ein eigener Außen-Whirlpool ist der Traum vieler Menschen und verspricht Entspannung. Doch was sollten Interessierte beim Kauf unbedingt beachten und wo lauern versteckte Kosten? Klar ist: Wer einen Whirlpool kaufen möchte, sollte sich an Experten wenden.

Entspannung auch an kalten Wintertagen

Im Ferienhaus war er der abendliche Anziehungspunkt für die Familie und Freunde - die Stunden, die dort im Whirlpool verbracht wurden, waren mit die schönsten des ganzen Urlaubs. So oder so ähnlich geht es vielen Menschen, die über den Kauf eines eigenen Whirlpools nachdenken. Und es werden immer mehr, Outdoor Whirlpools sind gefragt. Kein Wunder, bieten sie doch die perfekte Entspannung nach einem anstrengenden Tag. Und das nicht nur an lauen Sommerabenden. Gerade im Winter, an eisigen Tagen und in noch kälteren Nächten, spielen Whirlpools im Außenbereich ihren Charme voll aus. Denn was gibt es Schöneres, als müde und durchgefroren in einen heißen, sprudelnden Pool zu steigen? Nicht nur die Stimmung wird sofort aufgehellt, auch Muskeln und Sehnen können im Nu entspannen, sodass ein Whirlpool sehr zum psychischen und körperlichen Wohlbefinden beitragen kann.

Wie man einen Whirlpool kaufen sollte

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen eigenen Whirlpool anzulegen, sollte sich vorab gut informieren und einige Dinge beachten. Experten empfehlen vor allem, sich genügend Zeit für den Whirlpool-Kauf zu nehmen und keine Schnellschüsse zu tätigen. Ganz besonders sollte man bei Lockangeboten genauer hinschauen: Besitzt der Whirlpool von Haus aus eine gute Isolierung und eine reichhaltige Ausstattung oder müssen alle Optionen einzeln teuer bezahlt werden?
Schließlich bedeutet die Anschaffung eines soliden Whirlpools eine Entscheidung, von der man lange zehren möchte. Zunächst einmal sollte man sich im Klaren darüber sein, wie viele Personen im Whirlpool Platz finden sollen. Reicht ein kleineres Exemplar für zwei bis drei Leute oder sollte es lieber der größere Außenwhirlpool für fünf bis sechs Freunde sein?

Um diese und weitere wichtige Entscheidungen treffen zu können, bevor der eigene Whirlpool gekauft wird, bietet das Unternehmen AIDA auf seiner Website unter dem Punkt "Service" eine Liste mit "Tipps für den Kauf" an. Insbesondere über die hochwertige Ausstattung mit Markenkomponenten wird auf der Website von AIDA aufgeklärt. So besteht die Wanne bei AIDA aus US-Markenacryl, welches bis zu achtfach glasfaserverstärkt und antibakteriell beschichtet ist. Auch Steuerung, Heizung, Isolierung und Ersatzteilsicherheit sind wichtige Themen, auf die eingegangen wird.

AIDA bietet umfangreiche Ausstellung

Eine große Ausstellung ist am Firmenstandort zu besuchen. Hier werden die Kunden durch geschultes Personal fachkundig beraten und können in den verschiedenen Whirlpoolmodellen Platz nehmen. Dabei wird die Aufstellsituation ebenso besprochen wie die Bedienung des Whirlpools und die Wasserpflege. Alle AIDA-Whirlpools werden anschlussfertig geliefert und benötigen nur einen ebenen tragfähigen Standort und einen Stromanschluss. Befüllt wird über den Gartenschlauch.

Wem der Weg in die Ausstellung zu weit ist, der findet auf der Homepage die Kategorie "AIDA in Ihrer Nähe". Hier kann anhand der Landkarten-Suche ein AIDA-Kunde in der Nähe gefunden werden. In lockerer Atmosphäre kann man sich dann vor Ort einen Eindruck von der Qualität der AIDA-Whirlpools machen.

Neben der großen Auswahl an hochwertigen Whirlpools überzeugt das Unternehmen besonders durch seinen umfassenden Service mit hauseigenen Technikern. Diese unterstützen Kunden telefonisch oder direkt vor Ort.