advertorial

Warum Weiterbildung in der Personalentwicklung so wichtig ist

Weiterbildung Personalentwicklung

Die Mitarbeiter sind sicher das wertvollste Gut eines Unternehmens und haben entscheidenden Einfluss auf dessen langfristigen Erfolg. Der Personal- und Organisationsentwicklung kommt deshalb eine besondere Bedeutung zu. Doch steigender Wettbewerbsdruck, hochgesteckte Kosten-, Service- und Qualitätsziele sowie eine zunehmende Kunden- und Serviceorientierung bedingen erhöhte Anforderungen für Fach- und Führungskräfte im Personalmanagement. Um Management und Mitarbeitenden gerecht zu werden, ist eine kontinuierliche Weiterbildung in der Personalentwicklung unverzichtbar geworden.

Personalentwicklung strategisch gestalten

Personaler brauchen fachliches Know-how, Methodenwissen, Beratungskompetenz sowie soziale und persönliche Fähigkeiten, um die Herausforderungen in ihrem Berufsalltag meistern zu können. Nur wenn sie bereit sind, kontinuierlich etwas Neues zu lernen und gewohnte Routinen sprichwörtlich über Bord zu werfen, kann der Unternehmenserfolg langfristig gesichert werden. In diesem Kontext spielt die systematische Personalentwicklung (PE) eine wichtige Rolle. Denn durch die Anwendung erprobter Methoden lassen sich Kosten reduzieren und die Motivation der Mitarbeiter steigern. Zudem kann so Planungssicherheit erreicht werden. Dafür muss ein individuelles PE-Konzept erarbeitet werden, wobei immer auch die Unternehmensstrategie zu berücksichtigen ist. Aktuell stehen Personalentwickler zudem vor der Herausforderung, dass viele ältere Mitarbeiter in den nächsten Jahren aus dem Unternehmen ausscheiden werden und sie bereits jetzt einen Plan entwickeln müssen, um den Personalbedarf in Zukunft zu decken. Zum Aufgabenbereich gehören neben der Personalbedarfsplanung und der Erstellung von Anforderungsprofilen die Auswahl und die Entwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften. Ebenso geht es darum, Leistungsträger langfristig an das Unternehmen zu binden.

Um diese Aufgaben umzusetzen, können verschiedene Instrumente genutzt werden, beispielsweise die Leistungs- und Potenzial-Beurteilung, Zielvereinbarungen, das Mitarbeiter-Jahres-Gespräch sowie Führungskräftefeedback und 360-Grad-Feedback. Bei der Realisierung der Personalentwicklung lauern jedoch viele Fehler und Fallen. Eine Weiterbildung im Bereich systemische Personalentwicklung klärt Personaler darüber auf und gibt ihnen praktische Konzepte sowie Tipps und Lösungen an die Hand.

Qualifizierte Weiterbildung in der Personalentwicklung

Die Akademie für Personalmanagement und Unternehmensentwicklung, kurz afpu, bietet Seminare, Trainings und Workshops sowie berufsbegleitende Lehrgänge, Arbeitskreise und Inhouse-Veranstaltungen für alle Bereiche der Personalarbeit an. Allein im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung stehen zahlreiche Themen zur Auswahl – angefangen von der Gesprächsführung für Personaler über agile Personalarbeit bis hin zur systematischen Personalentwicklung. Ein Seminar vermittelt beispielsweise wichtige Instrumente sowie Methoden der Personalentwicklung und zeigt auf, wie diese erfolgreich implementiert werden. Ebenso können sich Personaler zum Fachreferent/in Personalentwicklung, zum Personalcontroller/in sowie zum Personalreferent/in weiterbilden.

Auch den Bereich Personalauswahl und -beurteilung deckt die afpu ab. Hier können Personaler unter anderem lernen, wie sie Arbeitszeugnisse richtig schreiben und bewerten und wie sie Einstellungsgespräche gezielt vorbereiten und führen und sich über die aktuellen Trends der Personalauswahl informieren.

Ein weiterer Schwerpunkt der afpu ist die Personalverwaltung und
-abrechnung. Die Themen reichen vom Personalcontrolling über Excel in der Personalarbeit bis hin zur Personal-Korrespondenz und zur digitalen Personalakte.

Arbeitsrecht, Führung, Kommunikation, Management, Assistenz, Ausbildungsmanagement sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement und Spezialseminare für den öffentlichen Dienst runden das umfassende Themenspektrum der afpu ab.

KontaktKostenlose Beratung zum Weiterbildungsangebot
der Technischen Akademie Wuppertal!

Seminare mit hohem Praxisbezug

Als Themenakademie der Technischen Akademie Wuppertal (TAW), einem der führenden Weiterbildungsanbieter im deutschsprachigen Raum mit über 60 Jahren Erfahrung, gewährleistet die afpu eine qualifizierte Personalentwicklung sowie Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften im Personalmanagement. Alle Seminare und Workshops haben einen hohen Praxisbezug und werden von praxiserfahrenen Referenten durchgeführt, die den Teilnehmern zusätzlich Tipps und Hinweise mit auf den Weg geben. Dadurch kann das Gelernte erfolgreich in den beruflichen Alltag transferiert werden. Darüber hinaus haben Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit Fachkollegen über ihre Erfahrungen auszutauschen, über verschiedene Themen zu diskutieren und wichtige Kontakte zu knüpfen.

Die Anmeldung zu den Kursen ist ganz bequem online möglich. An den beiden Standorten Altdorf bei Nürnberg und Wuppertal können die Seminarteilnehmer zudem im angeschlossenen Hotel und Gästehaus übernachten.