advertorial

Intelligente Variantenfertigung mithilfe moderner ERP-Software

Variantenfertigung

Mehr als die Hälfte der Produkte im Maschinen- und Anlagenbau werden als Varianten gefertigt. Unternehmen konzentrieren sich daher stark darauf, den Konfigurationsprozess in der Variantenfertigung zu optimieren. Eine effiziente Wertschöpfungskette ist hierfür unerlässlich. Mit einem ausgereiften ERP-System kann eine intelligente und moderne Fertigung gewährleistet werden. Doch welche ERP-Software ist dafür die richtige?

social

Herausforderungen in der Variantenfertigung

Die Variantenfertigung wird - wie auch die restliche Fertigungsindustrie - digitaler und verlangt daher nach intelligenten Lösungen, um die komplexen Prozesse besser miteinander zu vernetzen beziehungsweise effizienter zu gestalten. Von der Auftragserfassung über die Konstruktion und Fertigung bis hin zur Lieferung müssen die Prozesse uneingeschränkt und möglichst schnell funktionieren, um im modernen Wettbewerb bestehen zu können. Das Problem sind oft Medienbrüche. Verschiedene Software und Hardware für einzelne Anlagen und Maschinen verzögern die Prozesse und verhindern somit effizientere Fertigungsprozesse. Oft fehlen zudem klare Formel- und Regelwerke - was die Prozesse und Lieferzeiten zusätzlich verlangsamt. Informationen wie Produkttexte, Preise und Seriennummern könnten durch ganzheitliche Systeme einen Mehrwert in der Produktionskette bedeuten.

Intelligente ERP-Software

Um die digitalen Informationen schnell und zielgenau verarbeiten zu können, braucht es ein intelligentes ERP-System - eine Software, die auf die Branche abgestimmt ist und eine nutzerfreundliche Oberfläche bietet, damit jeder Mitarbeiter der Wertschöpfungskette problemlos damit arbeiten kann. Wichtige Daten können so viel besser abgefangen werden und gelangen unkomplizierter an ihren Bestimmungsort. Die Variantenkonfiguration im ERP ist jedoch nur dann sinnvoll, wenn für jede Variation ein eigener Wert und Lagerbestand zugeordnet werden kann. Das ist besonders im Maschinen- und Anlagenbau wertvoll, wo die flexible Variantenfertigung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Nur wenige Unternehmen haben ihre ERP-Systeme dahingehend optimiert - über
80 Prozent haben es noch vor.

Flexible ERP-Software - made in Germany

MODUS Consult AG ist ein IT-Anbieter und Microsoft-Partner in Deutschland, der mit mehreren ERP-Lösungen verschiedene Fertigungsindustrien unterstützt. Die Software MODUS INDUSTRY ist beispielsweise für die Zulieferindustrie geeignet und kann flexibel in die Produktion integriert werden.