advertorial

Terrassenüberdachung aus Glas schützt vor Regen und Wind

Terrassenüberdachung Glas

Den lauen Sommerabend auf der Terrasse verbringen und ein Gläschen Wein genießen, ist fast wie Urlaub im eigenen Zuhause. Leider spielt das Wetter in Deutschland nicht immer mit, doch das ist kein Grund, sich ins Haus zurückzuziehen. Es gibt verschiedene Lösungen, um den Sommer auch bei schlechtem Wetter auf der Terrasse verbringen zu können und sich dort zu entspannen. Zum Beispiel das Glashaus, das maximale Transparenz bietet, vor Wind und Regen schützt, aber trotzdem die Sonne durchlässt. Es kombiniert ein Terrassendach aus Glas mit einer vertikalen Verglasung, sodass sowohl von oben als auch von den Seiten Schutz gegeben ist.

Im Glashaus den Blick in die Natur genießen

Das Besondere an einem Glashaus ist die Möglichkeit, die Seitenteile bei guter Witterung komplett zu öffnen und das Freilufterlebnis zu erhalten. Aber auch geschlossen bleibt der Blick in den Garten und die Natur gewahrt und man kann die Aussicht genießen. Das Schöne daran: Dank des Schutzes lässt sich der Sommer gefühlt verlängern, denn selbst im Herbst kann der geschützte Lieblingsplatz auf der Terrasse genutzt werden. Wer noch einen Schritt weitergehen will und auch im Winter auf der Terrasse sitzen möchte, für den bietet sich das wärmegedämmte System eines Wintergartens an. Damit ist man bei allen Witterungsbedingungen auf der sicheren Seite.

Terrassenüberdachung aus Glas steigert die Lebensqualität

Egal ob Wintergarten oder Glashaus, die Lebensqualität im eigenen Heim wird deutlich gesteigert, denn die Terrasse kann nun viel häufiger und vor allem witterungsunabhängig genossen werden. Die Systeme von Solarlux sind aber auch optisch ein Hingucker und werden für jedes Haus individuell gefertigt. Auf die Qualität ist Verlass: Alle Solarlux-Produkte wie Wintergarten, Glashaus oder Glas-Faltwand sind durch verschiedene unabhängige Prüfinstitute getestet und zertifiziert. Mit komfortablen Zubehör lässt sich der Aufenthalt auf der Terrasse noch angenehmer gestalten - ob mit einer Markise, mit einer integrierten Beleuchtung oder einem Heizstrahler fürs Glashaus.

Solarlux übernimmt die Planung von innovativen Lösungen für den Hausbesitzer und realisiert diese nach Maß. Dabei wird beim verwendeten Material ausschließlich auf absolute Spitzenqualität geachtet.

Wintergärten werden individuell geplant und realisiert

Der Solarlux Wintergarten kann mit weit zu öffnenden Glas-Faltwänden ausgestattet werden, die von allen relevanten Instituten geprüft wurden und diese Tests in puncto Wärmedämmung, Dichtigkeit und Einbruchschutz positiv bestanden haben. Eine weitere Besonderheit der Solarlux-Wintergärten sind die flexibel kombinierbaren Lüftungsvarianten, die für ein optimales Raumklima bei jedem Wetter sorgen. Auf Wärme muss natürlich auch nicht verzichtet werden, denn es können sowohl Kamin- und Kachelöfen als auch Heizkörper oder sogar eine Fußbodenheizung installiert werden. Egal, ob Heizung, Beleuchtung oder Belüftung, dank Solarlux kann alles auf Wunsch auch mit einer automatischen Steuerung versehen werden.