advertorial

Taxi-Kfz-Versicherung: So lassen sich bis zu 40 Prozent der Beiträge sparen

Taxi KFZ Versicherung

Taxiunternehmer erleben aktuell herausfordernde Marktveränderungen. Zum einen gibt es beispielsweise mit UBER einen starken Mitbewerber, zum anderen erstreckt sich der wachsende Konkurrenzdruck auch auf den Bereich Personenmietwagen, wo ebenfalls große Wettbewerber am Markt sind. Als finanzielle Belastung kommt für Taxiunternehmer das Zahlen des Mindestlohns hinzu, sodass der wirtschaftliche Druck von allen Seiten wächst. Daher ist es wichtig, zumindest eine möglichst günstige Taxi-Kfz-Versicherung zu finden.

social

Beiträge zur Taxiversicherung steigen

Die finanzielle Belastung erhöht sich für Taxiunternehmer seit Jahren zusätzlich dadurch, dass die Beiträge zur Taxiversicherung ansteigen. Dies geschieht auch dann, wenn der entsprechende Taxiunternehmer keine Schadensfälle zu vermelden hatte. Diese Situation führt dazu, dass zahlreiche Taxiunternehmer kaum noch Geld verdienen und die wirtschaftliche Existenz nahezu täglich bedroht ist.

Eine günstige Taxi-Kfz-Versicherung finden

Für Taxiunternehmer ist es nicht leicht, eine günstige Taxi-Kfz-Versicherung zu finden. Versicherungsvermittler, aber auch zahlreiche Makler, sind nicht dazu in der Lage, wirklich günstige Tarife anzubieten. Dennoch ist es insbesondere für Existenzgründer von Bedeutung, die Angebote im Bereich der Taxiversicherung miteinander zu vergleichen.

Ein Problem besteht zudem darin, dass zahlreiche Versicherer nicht bereit sind, für gewerblich genutzte Fahrzeuge die Schadensrabatte anzuerkennen, die der Unternehmensinhaber bei seinen Privatfahrzeugen besitzt. Stattdessen wird oftmals eine spezielle Sondereinstufung angeboten, bei der sich die Kosten von Versicherer zu Versicherer allerdings stark voneinander unterscheiden können. Aus dem Grund ist es wichtig, einen ausgewiesenen Experten mit dem Vergleich der Angebote und dem Finden günstiger Taxiversicherungen zu beauftragen. Um einen solchen Spezialisten handelt es sich bei KODAL Versicherungsmakler.

Bis zu 40 Prozent an Versicherungsprämie sparen

KODAL ist ein unabhängiger Versicherungsmakler, bei dem eine fachlich fundierte Beratung und qualitativ hochwertige Produkte zu einem günstigen Preis im Vordergrund stehen. Billigangebote werden die Kunden jedoch aus gutem Grund nicht finden, denn eine gute Taxi-Kfz-Versicherung zeichnet sich nicht nur durch niedrige Versicherungsbeiträge, sondern auch durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Aufgrund der starken Marktposition ist es KODAL Versicherungsmakler möglich, bei den Verhandlungen mit Versicherungsgesellschaften sehr günstige Prämien für die Kunden auszuhandeln. Auf diese Weise kann der Versicherungsmakler seinen Kunden exklusive Tarife anbieten, die eine attraktive Ersparnis bei einzelnen Gesellschaften an Versicherungsbeiträgen bedeuten.

Dabei grenzt sich KODAL bewusst von anderen Versicherungsmaklern ab, die in aller Regel einfach nur die Angebote verschiedener Versicherer miteinander vergleichen. Dies bedeutet zum Beispiel, dass Schadensvermeidungsmaßnahmen durchgeführt werden und so dazu beigetragen werden kann, dass die Ursache für Beitragserhöhungen gezielt angegangen wird. KODAL vermittelt als Versicherungsmakler ausschließlich Top-Versicherer, aber auch gute Kunden. Somit profitieren sowohl die Versicherungsunternehmen als auch die Versicherten.