advertorial
c-entron software gmbh
c-entron software gmbh

Systemhaus-Software: Komplettlösungen klar im Vorteil

Systemhaus Software

Aufgrund der vielfältigen Prozesse sind Insellösungen bei Systemhäusern bislang eher die Regel als die Ausnahme. Hierdurch entstehen jedoch Reibungsverluste, Ineffizienzen und Umsatzeinbußen. Das Ziel muss es daher sein, mit einer Komplettlösung für optimale Abläufe zu sorgen. Eine Systemhaus-Software, die exakt anhand dieser Maßgabe entwickelt wurde, ist c-entron.

IT-Systemhäuser gefragter denn je

Die Digitalisierung von Unternehmen schreitet unaufhörlich voran. Und damit steigt auch die Nachfrage nach leistungsfähigen IT-Dienstleistern. Für IT-Systemhäuser ergibt sich daraus ein wachsendes Aufkommen an verschiedensten Services rund um Hardware- und Softwareprodukte. Dieses vielfältige Portfolio effizient zu verwalten und interne Prozesse dennoch möglichst schlank zu gestalten, ist herausfordernd und mit inkompatiblen Insellösungen kaum realisierbar. Anders stellt sich die Situation dar, wenn eine allumfassende Systemhaus-Software wie c-entron zum Einsatz kommt.

Systemhaus-Software deckt alle Unternehmensbereiche ab

c-entron ist eine Branchenlösung, welche die Steuerung und Verwaltung aller Geschäftsprozesse im Systemhaus ermöglicht. Das Produkt der gleichnamigen c-entron software gmbh integriert Materialwirtschaft, Lagerwesen, Einkauf, Vertrieb, Projektmanagement, Finanzbuchhaltung, Personal, Controlling und einige weitere Unternehmensbereiche in einem zentralen System. Anders als ein branchenneutrales ERP punktet es zudem mit zahlreichen Branchenfeatures für den IT-Bereich. Hierzu zählt beispielsweise ein umfangreiches Ticketsystem, welches entscheidend zur Optimierung von Helpdesk-Vorgängen beiträgt. Auch ein CRM-Modul ist vorhanden. Es zeichnet alle kundenbezogenen Aktivitäten wie Angebote, Aufträge, Reklamationen, Support-Anfragen und Kundenbesuche auf. Somit entsteht eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden.

Erwähnenswert sind darüber hinaus die zahlreichen Zusatzfunktionen der Systemhaus-Software. Hierzu zählen unter anderem eine Gerätestammdatenverwaltung, Lagerführung mit Barcodes und Seriennummernverwaltung, ein Distributorenpaket für Einkauf und Vertrieb, Reparaturabwicklung (RMA), Vertragsabrechnung, Pauschalabrechnung, Clickabrechnung, eine Servicetechniker-Steuerung sowie eine Mitarbeitereinsatzplanung. Und auch in kaufmännischer Hinsicht hat das System einiges zu bieten. So liefert das Controlling Echtzeit-Informationen, mit denen strategisch wichtige Entscheidungen fundiert getroffen werden können. Ebenso stehen ausführliche Statistiken und anschauliche Analysen zur Verfügung. Planabweichungen und Trends werden auf diese Weise umgehend sichtbar.

Unterstützung in allen Projektphasen

Das Team von c-entron entwickelt nicht nur Systemhaus-Software, sondern unterstützt seine Kunden auch in Form von Consulting-Dienstleistungen. Diese umfassen die Einführung der ERP-Lösung ebenso wie die Betreuung nach dem Produktivstart. Hierbei steht für die Experten stets im Fokus, die individuellen Systemhausprozesse maximal zu optimieren.