advertorial

Sinnvolle Suchmaschinenoptimierung: In Hannover beraten Experten

Suchmaschinenoptimierung Hannover

Wer klickt schon bis Seite zwölf der Google-Suchergebnisse? Richtig, niemand. Kein Wunder also, dass SEO-Maßnahmen ein entscheidendes Kriterium für die Sichtbarkeit im Internet geworden sind. Ohne gutes Ranking werden sich nur wenige User auf eine Webseite verirren. Die Suchmaschinenoptimierung ist dabei heute zu einer Expertentätigkeit geworden. Längst betrifft sie nicht mehr nur den eigentlichen Text auf einer Webseite, sondern ist schon bei der Programmierung und in der gesamten Struktur der Webseite mitzudenken. Um Sichtbarkeit und Bekanntheit des eigenen Unternehmens, der eigenen Marke oder eigener Produkte zu steigern, empfiehlt sich die Beauftragung einer spezialisierten Agentur, die sich um die Suchmaschinenoptimierung kümmert. In Hannover beraten diesbezüglich Experten.

Suchmaschinenoptimierung ist kein einfaches Unterfangen

Grundsätzlich besteht SEO aus OnPage- und Offpage-Optimierung. Dementsprechend werden Texte und Inhalte beziehungsweise Content auf der Webseite optimiert, wobei auch bestimmte Keywords zum Einsatz kommen, um für die Suchmaschinen "ansprechender" zu sein und besser gefunden zu werden. Reichte es dabei früher aus, Listen mit Keywords auf den Seiten zu verstecken oder in Fließtexten zahlreiche Keyword-Phrasen unterzubringen, die nicht weiter grammatikalisch angepasst wurden, also im Endeffekt Fließtexte für Suchmaschinen zu erstellen, die allerdings für Menschen kaum mehr zufriedenstellend lesbar waren, ist der Service-Anspruch von Suchmaschinen heute derartig gestiegen, dass auch sie nach informativen Texten und hochwertigem Content "verlangen". Die Kunst aktueller SEO-OnPage-Optimierung ist also, Texte und Content für Suchmaschinen und menschliche Leser qualitativ hochwertig aufzubereiten.

Auf der anderen Seite müssen auch die Links von und zu der Webseite heutzutage hochwertig sein und von seriösen Anbietern stammen. Die Backlinks sollten dabei auch jeweils thematisch passend sein. Entsprechend lässt sich Linkpopularität nicht mehr durch schiere Quantität von Backlinks, die auf die eigene Webseite verweisen, erzielen. Bei allen Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung setzen seriöse Anbieter nur White-Hat-SEO um, das heißt: Die Regeln der Suchmaschinenanbieter wie Google und Bing werden eingehalten. Unseriöse Verlinkungen und Spam werden so vermieden und die Suchmaschinenoptimierung kann langfristig Erfolg erzielen, während unberechtigte Maßnahmen von den Suchmaschinenanbietern erkannt und hart sanktioniert werden könnten (zum Beispiel Löschung der Webseite vom Google Index). Zudem ist SEO kein isolierter Bereich mehr. Vielmehr lassen sich Bekanntheitssteigerungen vor allem mit kombinierten Maßnahmen der Homepage- und PHP-Programmierung, des Webdesigns und des Online-Marketings erzielen, in denen Suchmaschinenoptimierung stets mitberücksichtigt wird.

Der Arbeitsablauf bei einer professionellen SEO-Agentur

Professionelle SEO-Agenturen verwenden ein Verfahren mit mehreren Schritten, um eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu ermöglichen. Der Arbeitsablauf sieht dabei in etwa wie folgt aus: Am Anfang steht ein erstes Beratungsgespräch, in dem über Möglichkeiten und weitere Schritte informiert wird. Im Idealfall ist dies kostenlos. Den zweiten Schritt bildet eine umfassende Recherche und Analyse zur Vorbereitung. Dabei werden etwa das aktuelle Ranking und die relevanten und Erfolg versprechenden Keywords der Branche des jeweiligen Kunden ermittelt. In einem dritten Schritt findet eine Konkurrenzanalyse statt. Die Strategien und Keywords der Mitbewerber einer Branche zu kennen, ist die Voraussetzung für ein individuelles SEO-Konzept, dass im nächsten Schritt ausführlich ausgearbeitet wird. Zeitaufwand und Umfang aller Leistungen werden berechnet und im folgenden Schritt im Gespräch mit dem Kunden erneut abgestimmt und angepasst. Der sechste Schritt umfasst alle Maßnahmen der OnPage-Optimierung, wozu Optimierungsmaßnahmen in der Homepage- und PHP-Programmierung ebenso zählen wie die Einarbeitung relevanter Keywords und interner Verlinkungen sowie die eigentliche Content-Optimierung. Der siebte Schritt umfasst die OffPage-Optimierung, in der hochwertige und seriöse externe Verlinkungen von und zu der Webseite des Kunden erstellt werden und thematisch passende Backlinks ein entscheidendes Kriterium für die Linkpopularität und schließlich das Suchmaschinen-Ranking bilden. Sind all diese Schritte gestartet, wird anhand eines umfassenden und kontinuierlichen Monitorings mit modernen Tools der Erfolg der Maßnahmen überwacht, woraufhin stetige Anpassungen vorgenommen werden können. Die Bekanntheit eines Kunden kann zudem mit weiteren Online-Marketing-Maßnahmen gesteigert werden. Insbesondere Kampagnen mit Google AdWords bieten sich hierfür an.

Experten für Suchmaschinenoptimierung aus Hannover entwickeln individuelle Strategien

Einen ausgewiesenen Experten für Suchmaschinenoptimierung finden Unternehmen aus Hannover in der seit 2009 tätigen ONMA scout UG. Hier werden für Kunden individuelle Angebote und SEO-Strategien mit flexiblen Bezahlungsmodellen entwickelt. ONMA scout ist ein Full-Service-Anbieter, der für seine Kunden schon in der Homepage- und PHP-Programmierung, bei der Webgestaltung und beim Webdesign die Suchmaschinenoptimierung mitberücksichtigt. Als zertifizierter Google-AdWords-Partner kann ONMA seinen Kunden auch in allen Maßnahmen des Online-Marketings professionell weiterhelfen. An den jeweiligen Kunden angepasste Strategien werden hier von Mitarbeitern realisiert, die Experten in ihren jeweiligen Bereichen sind.