advertorial

Rechtsanwälte und Steuerberater aus Konstanz bieten Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand

Steuerberater Konstanz

Wenn man sich frühzeitig mit dem Thema Digitalisierung beschäftigt hat, müssen sich heute auch Steuerberater und Rechtsanwälte nicht länger mit Papierbergen herumschlagen. Die Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei Wältermann, Langhanki & Kollegen nutzt diese Möglichkeit, um ihren Mandanten mit dem gewonnenen Freiraum Beratungsleistungen weit über die Deklarationserstellung hinaus zu bieten und steht ihnen auch bei komplexen Fragen des Steuerrechts zur Seite.

Übertragung von Familien- und Unternehmensvermögen richtig planen

Das deutsche Steuerrecht ist für seine Komplexität bekannt und das Erbschaftsteuerrecht bildet da keine Ausnahme. Wer jedoch rechtzeitig plant, die Freibeträge konsequent nutzt und etwa bei der Testamentsgestaltung die Möglichkeiten der Steueroptimierung klug ausschöpft, kann einer zu hohen Steuerbelastung entgehen. In manchen Fällen kann sich auch eine Schenkung zu Lebzeiten als die bessere Alternative anbieten. Auch hier ist die frühzeitige Planung entscheidend; so lassen sich beispielsweise durch die Umverteilung der Vermögen zweier Eheleute untereinander die Freibeträge optimal nutzen.

Wenn Unternehmensvermögen an die nächste Generation weitergereicht werden, stehen den Erben aufgrund der Begünstigung von Betriebsvermögen ebenfalls Möglichkeiten offen, die Steuerlast zu minimieren - wobei die Voraussetzungen dafür etwa aufgrund der nicht einfachen Unternehmensbewertung durchaus kompliziert sind.

Von Unternehmern für Unternehmer

Komplizierte Fragen gehören in der Steuerberatungsgesellschaft Wältermann, Langhanki & Kollegen zum täglichen Geschäft. Die Konstanzer Kanzlei wandelte sich bereits vor einiger Zeit von einer papierlastigen zu einer digitalen Gesellschaft, die mit modernsten Programmen der DATEV arbeitet. Am Ansehen der alteingesessenen Kanzlei hat sich nichts geändert, dafür haben die Partner an Freiraum gewonnen, der ihren Mandanten in Form einer anspruchsvollen und intensiven Beratung zugutekommt. Die bundesweit tätigen Partner werden insbesondere bei Angelegenheiten, die die Übertragung der Familien- und Unternehmensvermögen auf die nächste Generation (Erbschaft- und Schenkungsteuern) betreffen, zurate gezogen - nicht zuletzt, da solche Belange der Kanzlei auch aufgrund der eigenen Historie nicht fremd sind, schließlich haben die Gesellschafter auch die eigene Nachfolge bereits durch Gründung einer GmbH und Aufnahme zusätzlicher Partner in die Wege geleitet.

Steuerberater aus Konstanz beraten und vertreten in Steuer- und Steuerstrafangelegenheiten

Ein wesentlicher Unterschied zu anderen Kanzleien besteht in der doppelten Qualifizierung der Partner der Steuerberatungsgesellschaft Wältermann, Langhanki & Kollegen als Steuerberater und Rechtsanwälte. Dies erlaubt es ihnen, sowohl rechtliche als auch steuerrechtliche Kompetenzen anbieten zu können, ohne dass ihre Mandanten dafür zwei Ansprechpartner beauftragen müssten. Neben ihren Kompetenzen in Sachen Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuerrecht begleiten die Partner der Kanzlei ihre Mandanten auch in Steuerstrafverfahren und bei rechtlichen Auseinandersetzungen mit der Finanzbehörde. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte stellen die Selbstanzeigenberatung und Testamentsvollstreckung dar. Außerdem klären die Steuerberater aus Konstanz über Besonderheiten im Zusammenhang mit dem DBA Schweiz auf.