advertorial
iStock
iStock

Über 100 intuitiv bedienbare Statik-Programme unterstützen Ingenieure

Statik Programme

Statische Berechnungen gehören bei Bauingenieuren und Statikern zum Arbeitsalltag. Gut, wenn man sich dabei auf Statik-Programme verlassen kann, die unterschiedlichste Fragestellungen abdecken und dank einer einfachen Bedienbarkeit schnelle und genaue Ergebnisse liefern.

Über 100 Statik-Programme erleichtern Bauingenieuren die Arbeit

Mit über 100 Einzelanwendungen bietet der Softwareanbieter FRILO Bauingenieuren und Statikern eine echte Hilfe bei nahezu allen Berechnungen, die für die Statik und Tragwerksplanung notwendig sind. Darunter finden sich

• Programme zur Berechnung von Platten und Scheiben nach FEM, die unter anderem über integrierte CAD-Schnittstellen verfügen,
• Programme, mit denen die unterschiedlichsten stabartigen Tragwerke aus Holz, Stahl, Stahlbeton und Aluminium berechnet werden können,
• Programme zum Grundbau, die Nachweise zu Keller- und Stützwänden bieten,
• Programme zum Fundament, die neben Nachweisen von klassischen Einzelfundamenten zahlreiche andere Fundamentarten wie Blockfundamente oder Randstreifenfundamente abdecken,
• Programme zum Nachweis von Bauteilen aus unbewehrtem Mauerwerk sowohl nach dem vereinfachten als auch nach dem genauen Verfahren
• sowie Programme zur Berechnung von Durchlaufträgern, die der absolute Top-Seller im Portfolio von FRILO sind.

Hinzu kommen zahlreiche Programme für die Bereiche Stahlbeton, Stahl, Holz und Dach sowie Last-Programme, mit denen unter anderem die Verteilung von Wind- und Schneemassen ermittelt werden kann. Hilfreich ist auch die Toolbox mit ihren zahlreichen einfachen Nachweismodulen für Berechnungen, die im Arbeitsalltag häufig Anwendung finden.

Einfache Bedienbarkeit, zahlreiche Extras und schnelle Ergebnisse

Die Nutzer können die Programme vom Frilo.Control.Center (FCC) aus ansteuern und haben gleichzeitig die volle Übersicht über laufende Projekte und Positionen. Außerdem finden sich hier zahlreiche Service-Funktionen sowie Informationen zu Updates und Patches. Wer sich vor dem Kauf zuerst mit den Möglichkeiten eines Programms vertraut machen will, erhält über das FCC auch Zugriff zu allen FRILO-Programmen als Demo-Version und kann sie anschließend 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich testen.

Um die Dokumentation der Statikprojekte strukturiert und organisiert gestalten zu können, hat FRILO den Frilo.Document.Designer (FDD) entwickelt. Diese Software erlaubt es den Nutzern, sowohl die Ausgaben der FRILO-Programme als auch externe Dokumente wie PDFs oder Grafiken einzubinden. Das Layout der so erstellten Dokumente kann mit eigenen Vorlagen und Formatierungen individualisiert werden; auch lassen sich verschiedene Seitenköpfe und -füße definieren. Falls reduzierte Dokumentenvarianten benötigt werden, können einzelne Abschnitte je nach Wunsch ein- und ausgeblendet werden. Mittels einer App können die Dokumente sogar mit Tablet-PCs synchronisiert werden, sodass die Nutzer jederzeit auf die aktuelle Dokumentation eines Projektes zugreifen können, ganz gleich ob sie gerade in einer Besprechung oder auf der Baustelle sind.

Praxisorientierte Lösungen von Ingenieuren für Ingenieure

Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Berechnungsprogrammen kennen die Mitarbeiter von FRILO die Anforderungen, denen Statik-Programme genügen müssen, um in der Praxis zu bestehen. Die intuitive Bedienbarkeit der Programme und die interaktive Oberfläche erlauben es den Nutzern, sich problemlos zurechtzufinden, sodass sie schnell die benötigten Ergebnisse erhalten und ihre Projekte zügig zu Ende bringen können - inklusive einer anschaulichen Dokumentation und der Möglichkeit, Lösungen aus unterschiedlichen Kanälen miteinander zu verknüpfen. Kontinuierliche Anpassungen garantieren, dass diese Lösungen den aktuellen Normen entsprechen. Da viele der Mitarbeiter von FRILO selbst Bauingenieure sind, können sie ihren Kunden sowohl telefonisch als auch online einen fachmännischen Support anbieten, der mehr kann, als nur Fragen zur Software zu beantworten.