advertorial

Sprachreisen für Schüler nach England

sprachreisen für schüler

Englisch lernt man am besten dort, wo die Sprache gesprochen wird, in einem Umfeld, in dem das Erlernte gleich in die Praxis umgesetzt werden kann. Dabei wird das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden. Denn wer mit Spaß lernt, braucht keine Vokabeln zu büffeln. Sprachreisen für Schüler lassen sich am besten bei einem Spezialisten buchen.

Attraktiver Kursort an der englischen Südküste

Es ist gut möglich, dass schon die Eltern als Jugendliche ihren Sprachurlaub über Jürgen Matthes Schülersprachreisen in Eastbourne verbracht haben. Die Stadt ist als Kursort bereits seit 1982 etabliert. Jürgen Matthes, der gefragte Anbieter von Schülersprachreisen, organisierte bereits für
155.000 Schüler Sprachreisen nach Eastbourne, 26.000 davon kamen nochmal. Zahlreiche Erwachsene wollen heute ihren Kindern diesen Aufenthalt in "The Suntrap of the South" mit seiner wunderbaren Strandpromenade und dem märchenhaften Pier nicht vorenthalten. Denn eines steht fest: Langweilig wurde es schon den Eltern dort nicht.

Heute verfügt Eastbourne über noch mehr Sport- und Freizeitanlagen, darunter zahlreiche Tennisplätze, eine Autoscooter-Anlage am Strand und ein Bowling-Center. Für Action und Spaß ist in der Stadt an der englischen Südküste also gesorgt. Nach dem allmorgendlichen Sprachunterricht, der von engagierten muttersprachlichen Lehrkräften abgehalten wird, gibt es an fünf Nachmittagen pro Woche ein abwechslungsreiches, vom Veranstalter organisiertes und betreutes Sport- und Freizeitprogramm. Auch zwei Tagesausflüge nach London sind im Pauschalpreis enthalten.

Unterbringung bei netten englischen Gastgebern

Nicht nur das Organisations- und Betreuungsteam, sondern auch Jürgen Matthes selbst hält kontinuierlich engen Kontakt mit den Gastgebern, von denen viele schon seit vielen Jahren zum festen Stamm gehören. Bevor ein neuer Gastgeber ins Programm aufgenommen wird, macht sich das Team Matthes persönlich ein Bild von den häuslichen und familiären Verhältnissen. Wichtig bei der Auswahl der Gastgeber sind auch die Lage des Haushalts, die Entfernung zur nächsten Haltestelle und die Fahrzeit zum Unterricht. So sorgt Familie Matthes für zufriedene Gäste - und das sogar mit 100-Prozent-Zufriedenheitsgarantie.

Sprachreisen für Schüler seit 1982

Wenn es um eine Sprachreise nach England geht, ist Jürgen Matthes der passende Ansprechpartner. Und das seit über 35 Jahren. Die Organisation bereitet die gesamte Sprachreise, von der betreuten Hin- und Rückreise über die Auswahl der Unterkünfte bis zur Betreuung vor Ort, liebevoll vor, und sorgt dafür, dass sich die Urlaubsgäste gleich zu Beginn ihres Frühjahrs-, Sommer- oder Herbsturlaubs wohlfühlen. Das TÜV-zertifizierte Serviceteam arbeitet stetig an den Kurs- und Freizeitprogrammen. Dieses Engagement wurde bei Trusted Shops von zahlreichen Urlaubsgästen mit Bestnoten bewertet. Die Dauer des Aufenthalts beträgt wahlweise zwischen 11 und 19 Tage.