advertorial

Wie sich eine transparente Sendungsverfolgung auch international umsetzen lässt

sendungsverfolgung international

Soll die Sendungsverfolgung international erfolgen, stehen die Verantwortlichen vor einer komplexen Aufgabe. Das gilt natürlich auch für die nationale Sendungsverfolgung. Mit einer effizienten Tracking- und Monitoring-Software sind Shop und Kunden immer optimal informiert.

International jeweils die optimalen Voraussetzungen für den Zielmarkt schaffen

Wer als Online-Händler im internationalen, grenzüberschreitenden
E-Commerce mithalten möchte, kommt nicht um spezifische Lösungen für einzelne Länder herum. Denn gerade bei Bezahlsystemen und Lieferungsarten und -wegen gibt es historisch gewachsene regionale Unterschiede, die sich im Sinne einer optimalen Kundenerfahrung und Kundenbindung nicht ignorieren lassen. Im Gegenteil: Diesen Faktoren kommt eine oft unterschätzte Bedeutung zu. Neben der Produktauswahl und -qualität sowie dem Preis-Leistungs-Verhältnis ist eine schnelle und transparent abgewickelte Lieferung essenziell für ein positive Kundenerfahrung. Eine leistungsfähige Sendungsverfolgung, die national und international und über mehrere Carrier und Hubs hinweg verlässlich arbeitet, ist damit ein zentraler Wettbewerbsfaktor.

Sendungsverfolgung international: So lässt sich die Markt- und Wettbewerbssituation nachhaltig verbessern

Die Produkte sind auch in anderen Shops verfügbar - ein erstklassiger, proaktiver und umfassender Service macht den entscheidenden Unterschied. Auch ein Onlineshop muss sozusagen eine Personality entwickeln, bei der der Kunde seine Erwartungen erfüllt sieht. Eine nahtlose Customer Journey zu etablieren, sollte ein wichtiger Teil der Unternehmensstrategie sein und entsprechend qualifiziert ausgestattet werden. Mithilfe einer Tracking- und Monitoring-Software wie der Lösung SENDWISE der Seven Senders GmbH können die Erwartungen von Kunden und Händlern erfüllt werden. Anwender können sich über API, Plugins oder Partner-Systeme mit der Software-Lösung verbinden und somit Zugriff auf die SEVEN SENDERS Plattform sowie aufbereitete Daten zu Versandaufträgen erhalten.

Etwa die Hälfte aller Online-Käufer brechen den Kaufvorgang am Warenkorb ab, wenn die Lieferbedingungen nicht den Erwartungen und Bedürfnissen entsprechen. Im optimalen Fall kann der potenzielle Käufer aus einer Auswahl passende Optionen so zum Beispiel Zusteller, Lieferzeitraum und Zustellort auswählen, um seine individuell optimale Konfiguration zusammenstellen zu können. Im nächsten Schritt muss bis zur Lieferung und gegebenenfalls für die Retoure eine einfache, aber verlässliche und aussagekräftige Kommunikation gewährleistet werden. SENDWISE ermöglicht dem Versender und seinen Kunden eine optimale Sendungsverfolgung. Der Versender kann die Lieferkette analysieren und rechtzeitig (automatisierte) Benachrichtigungen an die Kunden schicken, was wiederum zu einer Reduzierung des Aufwands im Operationsteam des Versenders führt. Gerade die internationale Sendungsverfolgung stellt hier eine besondere Herausforderung dar. Denn oftmals sind mehrere Anbieter während des kompletten Versands involviert.

Mit Unterstützung von SENDWISE bekommen Kunden ihren Sendungsstatus einfach und transparent bis hin zu proaktiven Nachrichten mitgeteilt. Damit ist ein wichtiger Schritt zur Kundenbindung getan. Aus zufriedenen Kunden werden so loyale Kunden.

Individuell gelabelte Trackingseiten

Die Bedeutung dieser Form der Kundenpflege zeigt sich darin, dass schon 88 Prozent aller Kunden die Nutzung der Sendungsverfolgung angeben. Eigene Trackingpages, über die Kunden immer wieder in den Shop zurückkehren, oder Benachrichtigungen im Unternehmensdesign sind die logische Konsequenz - international und national ist SENDWISE eine leistungsfähige und moderne Tracking- und Monitoringlösung.