advertorial
Kunst & Preziosen Berlin UG (haftungsbeschränkt)
Kunst & Preziosen Berlin UG (haftungsbeschränkt)

Schmuckankauf in Berlin: Worauf Verkäufer achten sollten

Schmuckankauf Berlin

Für den Verkauf von Schmuck kann es verschiedene Gründe geben. Viele Menschen haben Erbstücke oder andere wertvolle Schmuckstücke aus ihrer Vergangenheit zu Hause. Manchmal möchten sie einfach entrümpeln und dabei auch jenen Schmuck verkaufen, den sie ohnehin nicht mehr tragen. Schließlich können sie das Geld dann für andere Dinge ausgeben. In anderen Fällen brauchen die Verkäufer das Geld dringend und entscheiden sich daher schweren Herzens dazu, sich von solchen älteren oder neueren Schmuckstücken zu trennen. So oder so - es gibt einige Faktoren, die beim Verkauf von Schmuck- und Erbstücken zu beachten sind. Ein Experte für den Schmuckankauf in Berlin klärt auf.

Den Wert des Schmucks realistisch ermitteln

Vor allem im zweiten Fall, wenn also das Geld dringend benötigt wird, machen viele Verkäufer den Fehler, ihren Schmuck zum Altgoldpreis und damit unter seinem eigentlichen Wert zu veräußern. Denn worauf es beim Schmuckankauf wirklich ankommt, ist, nicht nur den reinen Materialwert zu messen, sondern auch den Sammlerwert der Schmuckstücke. Schmuckliebhaber sind durchaus bereit, mehr für ein besonderes Schmuckstück zu bezahlen als eben den reinen Materialwert. Daher ist es für die Verkäufer von Erb- und Schmuckstücken wichtig, einen seriösen Anbieter auszuwählen, der beim Schmuckankauf ein faires Angebot macht.

Schmuckankäufer braucht die "richtigen" Kunden

Bei der Auswahl eines Schmuckankäufers ist es daher wichtig, nicht nur darauf zu achten, dass er das Geld möglichst schnell und in bar aushändigt. Er sollte auch über einen großen Kundenstamm an Schmuckliebhabern verfügen und den Wert der Schmuckstücke dementsprechend realistisch einschätzen, sodass er ein faires Angebot machen kann. In Ländern wie Dubai oder Russland lässt sich Schmuck zu Höchstpreisen veräußern, so die Experten von Juwelier Mere. Sie bieten den Schmuckankauf in Berlin an und verfügen über einen großen sowie internationalen Kundenstamm. Dadurch ist der Schmuckankauf für bis zu 70 Euro pro Gramm möglich, also weit über dem reinen Materialwert.

Schmuckankauf in Berlin durch Juwelier Mere

Der Juwelier Mere in Berlin gilt als Experte für hochwertigen Goldschmuck mit einem großen Netzwerk. Hier wird Schmuck nicht zum Altgoldpreis verkauft; die erfahrenen Profis raten ihren Kunden stets dazu, Preise zu vergleichen. Als erste Adresse in Berlin machen sie nämlich realistische sowie faire Angebote, die weit über dem Durchschnitt liegen. Dabei agieren sie unabhängig vom Goldkurs und jeder Edelstein in den Schmuckstücken wird beim Ankauf separat bewertet sowie berechnet.

Die Experten von Juwelier Mere sind auf klassischen, antiken sowie modernen Goldschmuck spezialisiert. Dasselbe gilt für Brillantschmuck, der von ihnen beim Ankauf besonders hoch bewertet wird. Rekordpreise erzielen außerdem Designerschmuckstücke, beispielsweise von Cartier, Wellendorff, Pomellato oder Tiffany & Co sowie von vielen weiteren Marken.