advertorial

Sale und Leaseback: So erhalten Unternehmen schnelle Liquidität

Sale und Leaseback

Neben der Liquiditätssicherung ist es für Unternehmen von Zeit zu Zeit auch wichtig, dass frisches Kapital zur Verfügung steht. Dies kann beispielsweise genutzt werden, um Investitionen zu tätigen oder bestimmte Projekte durchzuführen. Eine Möglichkeit, um frische Liquidität zu generieren, ist das Maschinenleasing. Insbesondere das Sale und Leaseback wird als Leasing-Variante von Unternehmen gern genutzt.

Mittels Sale und Leaseback neue Liquidität generieren

Wie funktioniert Sale und Leaseback eigentlich? Im ersten Schritt veräußert das Unternehmen zum Beispiel Maschinen an einen Finanzierungspartner. Grundlage für den Verkauf ist in der Regel der aktuelle Zeitwert der Maschine. Im zweiten Schritt least das Unternehmen seine eigene Maschine umgehend zurück. Dies hat den Vorteil, dass zum einen durch den Verkaufspreis neue Liquidität generiert wird. Und zum anderen kann die Maschine wie gewohnt und ohne Einschränkungen eingesetzt werden.

Maschinenbewertung als wichtige Grundlage

Unternehmen entscheiden sich häufig für die Variante Sale und Leaseback, weil sie relativ schnell neue Liquidität benötigen. Oftmals verzögert sich die gesamte Finanzierung allerdings deshalb, weil es mitunter einige Tage oder sogar Wochen dauert, bis der Finanzierungspartner den Zeitwert der Maschine ermittelt hat. Dies ist kontraproduktiv, denn nicht selten benötigen Unternehmen relativ schnell Liquidität.

Dass es auch anders geht, zeigt die NetBid Finance GmbH. Es handelt sich dabei um einen Finanzdienstleister, der sich auf die Sparte Finanzierungsleasing spezialisiert hat und dort über umfassende Erfahrungen verfügt. NetBid Finance offeriert als erster Anbieter digitale Maschinenbewertungen. In diesem Segment hat das Unternehmen am Markt eine Vorreiterrolle.

Maschinenleasing beim erfahrenen und professionellen Finanzdienstleister

Für Kunden hat die digitale Bewertung, die auf künstlicher Intelligenz basiert, einen großen Vorteil. Dieser besteht darin, dass das entsprechende Unternehmen den Zeitwert der Maschine sofort und in Echtzeit schätzen lassen kann. Daraus ergibt sich, dass umgehend bekannt ist, mit welcher neuen Liquidität zu kalkulieren ist. Zudem kann die gesamte Transaktion ohne zeitliche Verzögerung durchgeführt werden. NetBid nennt den Kunden in dem Zusammenhang unverbindlich einen realistischen Zeitwert der Produktionsmaschinen. Dazu muss das Unternehmen lediglich einige Angaben zur Maschine machen, insbesondere die Maschinen-Kategorie, den Hersteller, den Typ der Maschine, das Baujahr sowie den Netto-Anschaffungswert.

Als Finanzierungsdienstleister ist NetBid Finance ein Teil der NetBid Gruppe, deren Hauptsitz in Hamburg ist. Im Bereich Finanzierungsleasing ist das Unternehmen schon seit 15 Jahren aktiv. Hinsichtlich der Bewertung und Verwertung von Maschinen kann der Anbieter sogar auf einen Erfahrungsschatz von über 60 Jahren verweisen. Kunden profitieren von einem umfangreichen Service, zu dem unter anderem ein persönlicher Ansprechpartner zählt.