advertorial

Rotwein günstig im Onlineshop kaufen

Rotwein günstig

Er ist nicht nur ausgesprochen wohlschmeckend, sondern ihm wird - in Maßen genossen - eine gesundheitsfördernde Wirkung zugesprochen: Rotwein soll sogar Herzerkrankungen vorbeugen können - doch das ist nur ein positiver Nebeneffekt, denn in erster Linie ist Rotwein eine erlesene Köstlichkeit. Aber warum ist der Rotwein eigentlich rot? Die Trauben sind zwar äußerlich blau, aber von innen genau wie die weißen Trauben hell und der Most sieht farblich genauso aus wie der des Weißweins. Die Farbe kommt tatsächlich aus der dunklen Traubenschale, die bei der Weinbereitung mitvergoren wird. Die Maischegärung ist daher aufwendiger, um die Farbpigmente aus der Beerenhaut zu lösen. Wo können Weinliebhaber ihren Rotwein günstig erwerben?

social

Wie kann man Rotweine geschmacklich unterscheiden?

Rotwein ist in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich. Ebenso wie Ausbau und Reifung hängt diese davon ab, ob der Wein im Edelstahltank, im großen Eichenfass oder in kleinen 225-Liter-Barriques vergärt wird. Für eine geschmackliche Unterscheidung kann man Rotwein in drei Gruppen einteilen. Der würzige Rotwein ist sehr intensiv und tiefdunkel, tanninhaltig und trotzdem nach einer gewissen Reifezeit geschmeidig süß - Cabernet Sauvignon ist ein Beispiel dafür. Die fülligen Rotweine sind aus den Reben mit mitteldicker Beerenschale gewonnen und haben einen geringeren Tanningehalt. Der Merlot oder der Montepulciano sind Vertreter dieser Gruppe. Der Pinot Noir zählt zur elegantesten Gruppe der herzhaft-weinigen Rotweine. Die Beerenhaut ist dünn und die Farbe nicht so kräftig, dafür überzeugt er durch duftige Transparenz.

Rotwein günstig erwerben

Rotweine zu günstigen Preisen bietet der Schneekloth-Weinhandel, der in seinem Onlineshop eine große Auswahl vorhält. Das Unternehmen Schneekloth wurde bereits im Jahr 1816 gegründet und blickt daher auf eine mehr als 200-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Die hochwertigen Rotweine müssen nicht teuer sein, denn Geschmack ist keine Preisfrage. Auch günstige Rotweine können echte Weinkenner überzeugen, die ihren Gaumen und nicht ihr Portemonnaie über die Qualität des Rotweines entscheiden lassen. Ein besonders köstliches Exemplar ist beispielsweise der 2012er Bio Theodorus Cabernet Sauvignon & Merlot Gutswein. Er ist dicht und hat viel Körper, ist aber dennoch weich im Abgang. Diese Rotweincuvée hinterlässt einen fruchtigen Geschmack von Brombeere und Himbeere am Gaumen und passt wunderbar zu Wild, Rinder- oder Schweinefilet.

Staffelpreise und Sparpaket für Weinkenner

Intensiv und vollmundig ist auch der 2017er Doppio Passo Primitivo Rotwein. Der halbtrockene Rote hat einen fülligen Geschmack, eine weiche Aromatik von Kirsche und Waldfrüchten und passt zu Pasta, Fleischgerichten und Käse. Der trockene 2014er Bio Lorenz Urschrei Rotwein ist besonders edel und fruchtig. Der Wein entfaltet nach dem Dekantieren die volle Harmonie im Glas und überzeugt durch sein elegantes Bukett. Ein Grund dafür liegt in der Rückbesinnung der Winzer auf alte Traditionen. Sie überlassen die Rebe im Winter sich selbst und schneiden sie nicht zurück. Das Ergebnis sind hoch aromatische Trauben voller Frucht und Eleganz.