advertorial
Druckflex-Kuchenbrod GmbH
Druckflex-Kuchenbrod GmbH

Rohrkupplungen für eine optimale pneumatische Fördertechnik nutzen

Rohrkupplungen

Ein renommiertes Unternehmen aus Tauberbischofsheim bietet qualifizierte Beratungen rund um Rohrkupplungen - auch in Bezug auf kundenspezifische Entwicklungen und komplexe Anforderungen.

Effizient lagern, trocknen, fördern, mischen und dosieren

Oft sind es Schüttgut verarbeitende Unternehmen, die Rohrkupplungen in vielen Varianten zum Bau ihrer Anlagen benötigen. Die Vorteile dieser Kupplungen liegen in der schnellen Montage, es lässt sich umgehend eine dichte Verbindung herstellen und vor allem im großen Durchmesserbereich bei Vakuumförderanlagen muss nicht geflanscht werden, wodurch Schweißarbeiten und zusätzliches Materialgewicht entfallen. Mit Rohrverbindern und -kupplungen lassen sich Rohre auch aus unterschiedlichen Materialien schnell und betriebssicher aneinanderfügen.

Hohe Verfügbarkeit: Zehntausende Rohrkupplungen auf Lager

Es muss schnell gehen, es muss mechanisch halten und die Dichtheit muss gewährleistet sein - Rohrkupplungen spielen eine wichtige Rolle in den vielen Faktoren, die einen effizient und wirtschaftlich arbeitenden Betrieb unter dem Strich ausmachen: Die Rohrkupplungen der Michel Tube Engineering GmbH sind für den Überdruckbereich von über sechs bar ausgelegt, entsprechend sorgen sie für die erforderliche Dichtheit. Beim Auftreten axialer Kräfte, also wenn am Rohr durch Gewicht gezogen wird, sollten Zugentlastungen verwendet werden. Während Kupplungen in der Standardausführung mit einem Erdungsband aus Edelstahl ausgeführt sind, ist es bei Verbindern beziehungsweise Rohrspannern Kupfer. Allgemein sind im Durchmesser bis zu 355 Millimeter möglich, in der Breite bis zu 300 Millimeter. Gerechnet werden kann generell mit einer Schraube alle 50 Millimeter.

Sonderdichtungen in EPDM weiß, Viton, in hitzebeständigem Silikon oder mit einer lebensmittelgeeigneten Dichtung (FDA-konform) sind schon ab der Stückzahl eins möglich. Stufendichtungen beziehungsweise Kupplungen können auch individuell nach Kundenwunsch hergestellt werden. Hierbei ist wichtig, dass der Innendurchmesser fluchtet. Wenn ein Schlauch mit einem Rohr verbunden wird, weist der Schlauch normalerweise eine dickere Wandstärke auf, hat aber den gleichen Innendurchmesser wie das Edelstahlrohr. Entsprechende Dichtungen sorgen für den erforderlichen Ausgleich wie überhaupt extra weiche Dichtungen ein maximales Anzugsdrehmoment auch bei Glasrohren erlauben.

Alle Komponenten aus einer Hand

Moderne Fertigungsanlagen und spezialisiertes Know-how sind die Basis dafür, dass Kunden in der Chemie-, Pharma-, Kunststoff- und Lebensmittelindustrie mit den erforderlichen Bauteilen in Sachen pneumatische Förderanlagen für rieselfähige Materialien und Pulver erfolgreich arbeiten können. Die Experten von Michel Tube setzen die Anforderungen der Kunden individuell um, um möglichst perfekte Lösungen zu gewährleisten. Neueste Technologien tragen zu einer sehr hohen reproduzierbaren Qualität bei - nicht nur von Rohrkupplungen. Modernstes CNC-Biegen, Laserschneiden, Laserschweißen und die entsprechende CAD-Konstruktion sind selbstverständlich.