advertorial

Reinforcement Learning: Wie sich KI für Onlineshops nutzen lässt

Reinforcement Learning

Ein Prinzip aus der Verhaltenspsychologie wird heute effektiv für die Personalisierung von Onlineshops verwendet. Durch das Reinforcement Learning werden Algorithmen auf die eigenständige Weiterentwicklung trainiert. Somit schafft die künstliche Intelligenz ein besseres Einkaufserlebnis für den Kunden und beschert dem Shop mehr Umsatz.

Reinforcement Learning - ein Ansatz aus der Psychologie

Der Begriff Reinforcement Learning, zu Deutsch auch "bestärkendes Lernen", ist der Psychologie entlehnt und beschreibt mehrere Methoden des Machine Learning - eines Teilbereichs aus der künstlichen Intelligenz.

Dabei kann man sich folgendes Beispiel vorstellen: Ein Hund lernt, zu apportieren, wobei mehrere Faktoren auf das Tier einwirken. Entscheidend beim Erlernen sind für den Hund der Trainer (Mensch), der Gegenstand (Ball, Stock etc.) sowie die Umwelt. Das Gehirn des Hundes erstellt eine interne Repräsentation dieser Umwelt, auf die er dann durch verschiedene Aktionen unterschiedlich reagieren kann. Der Trainer kann dem Hund eine Belohnung geben, so lernt das Tier, dass sich eine bestimmte Reaktion gelohnt hat.

Reinforcement Learning im E-Commerce

Ähnlich funktioniert dann auch das Reinforcement Learning innerhalb eines Algorithmus. Was im Beispiel der Hund war, wird in der Welt der künstlichen Intelligenz "Digitaler Verkäufer" genannt. Dieser "Digitale Verkäufer" muss nun ebenfalls seine Umwelt - beispielsweise innerhalb eines Onlineshops - genau wahrnehmen und sich dabei aufgrund von Messwerten für eine Aktion entscheiden. Gemessen werden im E-Commerce-Bereich zum Beispiel die Preise der Produkte, die sich ein Kunde angeschaut hat, die Verweildauer auf einer Seite oder auch die schließliche Kaufentscheidung. Wird ein Kauf getätigt, wirkt das wie das Leckerli beim Hund - der Algorithmus empfängt also eine Belohnung und merkt sich, dass eine bestimmte Aktion, zum Beispiel eine Empfehlung im Warenkorb, eine positive Auswirkung auf das Kaufverhalten hatte und somit richtig war. Der "Digitale Verkäufer" wird sich dadurch auch beim nächsten Mal ähnlich verhalten und reagieren.

KI-Suite für Onlineshops

Zu den Experten auf dem Gebiet von E-Commerce-KI gehört die Firma epoq internet services GmbH in Karlsruhe. Die Suite für ganzheitliche Personalisierung von epoq unterstützt Onlineshop-Betreiber bei der Steigerung der Conversion Rate und schafft zudem individuelle Einkaufserlebnisse für potenzielle Shop-Kunden. Die Wissensbasis von epoq stellt das Herzstück der Suite dar, weil hier alle Informationen zum Kaufverhalten gesammelt und dann von intelligenten Algorithmen verarbeitet werden.