advertorial

Private Finanzplanung: Software unterstützt bei der Beratung

Private Finanzplanung Software

Zur Aufgabe von Steuerberatern und unabhängigen Honorarberatern gehören immer häufiger auch Beratungen im Bereich der Privaten Finanzplanung. Eine entsprechende Software leistet auch bei komplexen Anforderungen Unterstützung in der Beratung.

Private Finanzplanung ist mehr als das „große Ganze“

Der Begriff Private Finanzplanung beinhaltet sehr viele Themen. Oft geht es im ersten Schritt gar nicht um die Betrachtung der kompletten finanziellen Lage, sondern um die Beantwortung einer ganz konkreten Fragestellung. Dies kann z.B. eine reine Vermögensaufstellung sein oder eine geplante Immobilieninvestition, die vom Berater objektiv analysiert werden soll. Auch Themen rund um die Altersvorsorge und den Bereich Finanzierungen gehören in das Feld der Privaten Finanzplanung. Diese Teil-Beratungsthemen können dann später zusammengeführt werden in einen ganzheitlichen Privaten Finanzplan.

Regelmäßiges Controlling gehört zur Privaten Finanzplanung dazu

Zu jeder Planung gehört neben der Erfassung des Ist-Zustandes, der Hochrechnung sowie der strategischen Beratung auch ein regelmäßiges Controlling. Hier wird analysiert, ob durch die Änderung von persönlichen Umständen, der Steuergesetzgebung oder auch der generellen wirtschaftlichen Entwicklung die ursprünglichen Ziele erreicht werden können. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um eine Teilberatung oder eine komplette Private Finanzplanung handelt. In regelmäßigen Abständen wird so geprüft, wie sich die finanzielle Situation entwickelt hat und ob neue Maßnahmen zur Optimierung notwendig sind.

Eine erfolgreiche Beratung benötigt eine leistungsfähige Software

Steuerberater und Honorarberater stehen vor der Herausforderung, den dafür notwendigen zeitlichen Aufwand erbringen zu können. Durch eine professionelle Software können nicht nur eine Private Vermögensbilanz und eine Private Einnahmen-Ausgaben-Rechnung auf Knopfdruck erstellt werden. Auch aussagekräftige Grafiken zur übersichtlichen Darstellung der finanziellen Entwicklung sind schnell erstellt. Wenn dann noch integrierte Berichtsvorlagen zur schriftlichen Dokumentation der Ergebnisse genutzt werden können, ist schon viel an Effizienz gewonnen.

Die Software PriMa plan der schon seit 20 Jahren erfolgreich tätigen Instrumenta GmbH fokussiert sich auf eine transparenzorientierte Private Finanzplanung, die sich unter anderem durch die Ausgabe strategischer Handlungsempfehlungen auszeichnet. Auf dieser Entscheidungsgrundlage können die Kunden dann die nächsten Schritte gehen, um die strategischen Empfehlungen umzusetzen.

Auch in den Bereichen Organisation, Marketing und Akquise profitieren Steuerberater und Honorarberater von den vielen Features von PriMa plan als Software für die Private Finanzplanung. In der Software stehen viele Materialien (z.B. Vorlagen für Flyer, Checklisten und Informationsmaterial zur Datenbeschaffung sowie zur Ermittlung von Planungsannahmen) zur Verfügung.

Musterberichte und Vorträge für Info-Abende für Mandanten werden von der Instrumenta GmbH bereitgestellt. Die Fach-Hotline leistet neben der technischen auch qualifizierte inhaltliche Unterstützung.

Fach-Seminare rund um die Private Finanzplanung sowie ein bei Bedarf einsetzbarer Backoffice-Service für die Erstellung von Planungen runden das Service-Angebot der Instrumenta ab.