advertorial

Eine PR-Agentur in Düsseldorf zeigt, wie moderne PR funktioniert

PR Agentur in Düsseldorf

zeron ist für viele Unternehmen so etwas wie eine "externe Pressestelle" - und gleichzeitig ein Sprachrohr für so einige starke Marken. Ob für Getränke- und Lebensmittelhersteller, Telekommunikationsanbieter oder Verbände: Die PR-Agentur in Düsseldorf entwickelt für Unternehmen und Marken aus verschiedenen Branchen PR- und Medien-Strategien, B2C ebenso wie B2B. Worauf es der Agentur dabei ankommt: kreativ zu denken, strategisch zu arbeiten.

social

Worauf es in der PR heute ankommt: relevanten Content

Für eine erfolgreiche Markenkommunikation gibt es kein Patentrezept, das weiß zeron-Agenturchefin Vivian Stürmann aus Erfahrung. Am Anfang steht darum stets die Analyse. Denn ohne Gespür für die DNA einer Marke oder eines Unternehmens und das Verständnis für ihre Zielgruppen misslingt der Sprung in die Medien- und Social-Media-Welt. Was zählt, ist vor allem eins: Relevanz. Ein wesentlicher Job der PR-Profis aus Düsseldorf ist darum, genau die Themen aufzuspüren, die ins Marken-, Produkt- oder Unternehmenssetting passen. Und noch wichtiger: die Zielgruppen bewegen. Vorbei sind die Zeiten, in denen es ausreichte, Presseinformationen zu versenden. Das Zauberwort für die PR-Kommunikation von heute lautet: Content. Auf die Leiter zum Content schaffen es allerdings nur Inhalte, die das Relevanz-Prädikat ehrlich verdienen. Denn nur solche Inhalte lassen sich Medien, Influencern oder anderen wichtigen Multiplikatoren "verkaufen". Dass dieses Rezept funktioniert, zeigen viele Cases der Agentur, zu der Kunden wie Kikkoman, Krombacher, Homann, Tele2 oder der Bundesverband Glasindustrie zählen.

Das Kundenspektrum der PR-Agentur zeron ist breit gefächert. Sie verfügt über Erfahrungen in diesen Branchen:

• Food & Handel
• Verbände & Messen
• Living & Lifestyle
• Software & Telekommunikation
• Bauen & Immobilien
• Werkstoffe & Industrieprodukte

Die vielen Facetten der PR, gezielt gespielt

Eine Agentur für alle Kommunikations- und Medienthemen - das wünschen sich immer mehr Unternehmen. Zu Recht, denn die Steuerung von Agenturen kostet Manpower und Zeit - und erfordert Know-how: Wissen über das Unternehmen, die Philosophie, die Produktwelt und Markenpositionierung ebenso wie über Märkte. Ein solches Wissen lässt sich nicht in 24 Stunden aneignen. Aus diesem Grund gibt es bei der PR-Agentur zeron aus Düsseldorf so einige Kunden, die ihre Leistungen bündeln. Einmal "gebrieft", transportieren die PR-Profis Inhalte und Botschaften in ganz verschiedene Kanäle: in die Medien- oder Social-Media-Welt, zu wichtigen Multiplikatoren oder starken Online-Plattformen. Denn eine zentrale Aufgabe für die PR der Zukunft sieht Geschäftsführerin Vivian Stürmann darin, Beziehungen zu managen. "Die PR hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Es geht nicht mehr allein um Pressearbeit und -kontakte, sondern um etwas viel Größeres: das Management von Beziehungen im gesamten Umfeld eines Unternehmens, einer Marke." Entsprechend hat sich das Leistungsspektrum der Agentur verändert. Neben der klassischen Pressearbeit zählen ebenso das Content Marketing, Social Media über Facebook, Instagram und Twitter sowie Influencer Relations zum Portfolio der Düsseldorfer. Aber auch in der Unternehmenskommunikation und Krisen-PR ist die Agentur nach eigener Aussage stark aufgestellt.

PR-Agentur in Düsseldorf

Dass bei der PR-Agentur zeron aus Düsseldorf nur Frauen arbeiten, ist ungewöhnlich, aber laut Agenturchefin und -gründerin Vivian Stürmann keine Philosophie. "Wir arbeiten gern mit Männern zusammen, wir mögen Männer, wir haben sie alle zu Hause", sagt sie augenzwinkernd. "Allerdings gibt es in unserer Branche viele sehr gute Frauen, die übrigens ebenfalls sicher in hochkomplexen und anspruchsvollen Themen sind. Wir sind aber offen für Veränderungen und lassen uns gern inspirieren oder überraschen." Seit 2011 gibt es die PR-Agentur zeron in Düsseldorf, die in einem 300
Quadratmeter großen Werkstattloft auf den inzwischen legendären Schwanenhöfen ihr Domizil hat. Der besondere Charme der Agentur spiegelt sich auch in den Räumen wider: Modernes Industrieflair trifft auf transparente Office-Atmosphäre. Ein guter Platz zum Arbeiten für das 14-köpfige Team, das viele Freiheiten sowie Vorzüge genießt: von flexiblen Arbeitszeiten bis zu Bonuszahlungen on top zum Gehalt. Und das sorgt für eine vergleichsweise niedrige Fluktuation.