advertorial

Experten für deutsches und polnisches Zivilrecht beauftragen

Polnisches Zivilrecht

Der Aufbau und die Pflege von Wirtschaftsbeziehungen zwischen deutschen und polnischen Unternehmen können aufgrund der zwei unterschiedlichen Rechtssysteme komplex sein. Die Kanzlei TROJAN in Berlin hat sich mit in Polen und Deutschland ausgebildeten Anwälten auf Fälle spezialisiert, in denen sowohl die deutsche Rechtsordnung als auch polnisches Zivilrecht eine Rolle spielen.

Die rechtliche Komplexität deutsch-polnischer Handelsbeziehungen

Angenommen, ein deutscher Unternehmer möchte auf dem polnischen Markt Fuß fassen. In diesem Fall treffen nicht nur die zum Teil unterschiedlichen Handels- und Geschäftseinstellungen der deutschen und polnischen Unternehmer aufeinander, sondern auch die Rechtsordnungen beider Länder. Als Teil des Zivilrechts ist hier vor allem das Handels- und Gesellschaftsrecht betroffen, möglicherweise aber auch das Arbeitsrecht, das Wettbewerbsrecht, das Immobiliarsrecht, das Kartellrecht und das Recht am geistigen Eigentum. Eine umfassende rechtliche Beratung ist für Unternehmer in diesem Fall also sinnvoll.

Wendet sich der Unternehmer nun an eine deutsche Kanzlei, die vielleicht sogar auf Zivilrecht spezialisiert ist, könnte es passieren, dass die Anwälte dort nach der Annahme handeln, polnisches Zivilrecht müsste ähnlich ausgestaltet sein wie das deutsche Recht. Das kann Folgen haben.

Demgegenüber bieten einige polnische Anwaltskanzleien auch eine Beratung auf Deutsch an. Zum Teil mangelt es dabei aber an Deutschkenntnissen, was bei schwierigen Rechtsangelegenheiten zu Missverständnissen führen kann. Zudem sind teilweise mangelnde Kenntnisse des deutschen Rechtssystems der Grund dafür, dass eine deutschsprachige Beratung allein nicht ausreicht – wichtig sind die fachlichen Rechtskenntnisse der Anwälte in beiden Rechtssystemen.

Experten für deutsches und polnisches Zivilrecht

In Berlin gibt es eine Kanzlei, die sich auf die Rechtsberatung in solchen Fällen spezialisiert hat. Die Trojan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH fungiert als Ansprechpartner für potenzielle Mandanten aus Deutschland, die Rechtsangelegenheiten in Polen zu erledigen haben. Die hier arbeitenden Juristen sind sowohl in Deutschland als auch in Polen ausgebildet worden und verfügen über Kenntnisse im deutschen und polnischen Zivilrecht und Wirtschaftsrecht. Der Schwerpunkt der Kanzlei liegt im deutsch-polnischen Wirtschaftsverkehr und in deutsch-polnischen Handelsbeziehungen. Neben den dafür erforderlichen fachlichen Rechtskenntnissen verfügen die Anwälte auch über umfangreiche Kenntnisse der unterschiedlichen Geschäftskulturen in Deutschland und Polen und können damit auch wirtschaftliche Beratung leisten. In den folgenden Gebieten bietet die Trojan Rechtanwaltsgesellschaft mbH eine umfassende Beratung und rechtliche Vertretung an:

• Einstieg in den polnischen Markt
• Firmengründung / Gründung einer Niederlassung
• Deutsch-polnische Handelsbeziehungen
• Unternehmenskäufe
• Forderungseinzug / Inkasso
• Gerichtsverfahren und außergerichtliche Vertretung
• Insolvenzverfahren / Insolvenzrecht
• Immobiliarsrecht
• Arbeitsrecht
• Wettbewerbsrecht
• Recht am geistigen Eigentum
• Transport- und Speditionsrecht
• Baurecht

Für einige der Beratungstätigkeiten wird die Kanzlei Trojan von einem Netzwerk aus Kanzleien und Anwälten in Polen unterstützt. Durch die gebündelte Erfahrung und Expertise lassen sich erfolgreiche Lösungen für vielfältige Rechtsangelegenheiten sowie wirtschaftliche und steuerliche Anliegen der Mandanten realisieren. Die Mehrsprachigkeit der Juristen ermöglicht zudem die multilinguale Vertragsvorbereitung,
-verhandlung und -ausgestaltung.

Deutsch-polnische Rechtsanwälte – die Trojan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die von Miłosz Trojan gegründete Trojan Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine auf deutsches und polnisches Zivilrecht spezialisierte Anwaltskanzlei aus Berlin, die zu allen Gebieten des deutsch-polnischen Wirtschaftsverkehrs berät. Das Team besteht aus vier erfahrenen Anwälten, die in der deutschen, polnischen und englischen Sprache beratend tätig sind.

Der Gründer und geschäftsführende Partner Miłosz Trojan ist auf internationales Gesellschaftsrecht sowie Transport- und Speditionsrecht spezialisiert. Paweł Szlucho, LL.M. ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin und behandelt die Schwerpunkte Baurecht, Immobilienrecht, Arbeitsrecht und Vertragsrecht. Jolanta Krzemińska, die seit 2013 als Rechtsanwältin zugelassen ist, behandelt innerhalb der Kanzlei TROJAN Fälle aus dem Bereich Wettbewerbsrecht, IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums. Ein gemeinsamer Schwerpunkt aller Anwälte der Kanzlei TROJAN ist das deutsche und polnische Gesellschaftsrecht sowie Vertragsrecht.

Die Zufriedenheit der Mandanten zeigt sich auch in Online-Bewertungen, die die umfangreichen Leistungen, die neben der Rechtsberatung auch die wirtschaftliche und steuerliche Beratung umfassen, hervorheben. Der Erstkontakt mit der Kanzlei ist grundsätzlich unverbindlich und kostenlos.