advertorial
© AIDA GmbH
© AIDA GmbH

Entspannen im Outdoor-Whirlpool: Anbieter aus Deutschland bietet außergewöhnliche Modelle an

Outdoor Whirlpool

Wer ein Haus mit Garten sein Eigen nennt, kann mit einem Outdoor-Whirlpool für zusätzlichen Luxus sorgen.

Was macht den besonderen Reiz eines Outdoor-Whirlpools aus?

Ein Outdoor-Whirlpool schafft im Freien zusätzlichen Raum für Entspannung. Das hat nicht nur einen Vorteil für Hauseigentümer, bei denen kein Platz im Badezimmer vorhanden ist, sondern auch für all diejenigen, die zusammen mit ihrer Partnerin oder ihrem Partner draußen den Blick in den Sternenhimmel genießen möchten. Outdoor-Whirlpools gibt es in verschiedenen Größen. So gibt es kleinere Modelle für zwei Personen und größere Whirlpools, die Platz für vier bis sechs Personen bieten. Bei Familien mit mehreren Kindern können die Kleinen so gleichzeitig planschen, ohne dass es Streit gibt, wer zuerst ins Wasser darf. Ein Whirlpool sollte aber natürlich in erster Linie zur Erholung beitragen. So bewirken das angenehm warme Wasser und die verschiedenen Düsen, dass sich der ganze Körper entspannen kann.

Welche Voraussetzungen benötigt man für einen Outdoor-Whirlpool?

Wer einen hochwertigen Außenwhirlpool sucht, der den täglichen Anforderungen entsprechen kann, wird bei AIDA fündig. Für die Nutzung im Freien ist lediglich ein ebener, tragfähiger Boden notwendig sowie ein fest installierter Stromanschluss. AIDA liefert dabei Whirlpool-Modelle in verschiedenen Größen, die sich nicht nur im Garten, sondern beispielsweise auch auf der Dachterrasse aufstellen lassen. Hierzu gehört der Outdoor-Whirlpool AIDA Riva smartrelax, der für zwei bis drei Personen gedacht ist. Wer es größer mag, für den gibt es ein weiteres Aktionsmodell, den Outdoor-Whirlpool AIDA Playa smartrelax. Hier finden fünf bis sechs Personen Platz. Zur Verfügung stehen dafür zwei Liegen und drei Sitze. Alle AIDA-Whirlpools bestehen aus US-Markenacryl. Dieses Material ist antibakteriell beschichtet und glasfaserverstärkt. Für die Steuerung der Düsen sowie der Beleuchtung sorgt innovative Technik, zum Beispiel das Touch-Display der kanadischen Firma Gecko. Auch bei der Heizung, der Isolierung und den anderen Komponenten wird Wert auf Qualität gelegt.

Outdoor-Whirlpools von AIDA überzeugen auf ganzer Linie

Die Outdoor-Whirlpools von AIDA überzeugen durch ihre Liebe zum Detail und die gute Verarbeitungsqualität. Ein eigener Außenwhirlpool ist dank AIDA nicht nur erholsam, sondern auch unkompliziert in der Handhabung. Für das Befüllen genügt der heimische Gartenschlauch. Mithilfe der automatischen Reinigungsfunktion lassen sich dann die Reinigungsintervalle frei einstellen. Das Reinigungssystem arbeitet mit der sogenannten Zirkulationsfiltrierung inklusive automatischer Ozondesinfektion und hält dadurch den Pflegeaufwand gering. Die durchdachte Isolierung mit dem dicken Thermocover sorgt auch im Winter für ein anhaltendes Wellnessvergnügen. Alle AIDA Smartrelax-Modelle sind WiFi-kompatibel und lassen sich über ein optionales Zusatzmodul per App steuern.

Auch in puncto Wellness bieten die Outdoor-Whirlpools viel für ihr Geld. Neben den Massagedüsen und dem Farbspiel durch die stimmungsvolle Beleuchtung sorgt die Aromatherapie nach dem Einschalten des Blowers für einen angenehmen Duft, der über die Luftsprudeldüsen verströmt wird. AIDA lässt den Traum von der eigenen Wellnessoase auch für kleine Geldbeutel wahr werden, denn bei AIDA kann der neue Whirlpool mit niedrigen monatlichen Raten finanziert werden.