advertorial

Online-Studiensoftware zur einfachen Verwaltung von Studien

online Studiensoftware

Vor Beginn einer klinischen oder nicht-klinischen Studie muss festgelegt werden, wie diese verwaltet werden soll. Wenn viele Menschen an demselben Projekt arbeiten, ist es wichtig, dass die Projektteilnehmer schnell und unkompliziert auf alle Daten zugreifen können. Eine orts- und zeitunabhängige Verwaltung ist praktisch. Dafür stehen analoge, aber auch Online-Studiensoftware-Lösungen zur Verfügung.

Einfache Verwaltung steht im Vordergrund

Zahlreiche Daten fallen bei einer klinischen oder nicht-klinischen Studie an. Patientendaten müssen sicher verwaltet, Studienergebnisse geteilt werden. Die Projektteilnehmer sollten jederzeit Einblick in den Status erhalten und mit den Daten schnell arbeiten können. Neben der alten analogen Lösung gibt es auch digitale Lösungen zur Studienverwaltung - eine Online-Studiensoftware. Eine solche vereinfacht die Verwaltung. Zentrale Datenbanken ermöglichen den Zugriff auf sämtliches Material für alle Teilnehmer.

Desktop-Software oder webbasierte Online-Studiensoftware

Für die digitale Studienverwaltung gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Die eine ist die Installation einer Software auf den einzelnen Arbeitsplätzen der Teilnehmer. Hierbei hat jeder Teilnehmer auf seinem eigenen Rechner eine lokale Installation der Software zur Verfügung und arbeitet damit. Eine weitere Möglichkeit, die immer mehr Beachtung findet, ist die webbasierte Lösung: eine Online-Studiensoftware, die den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf die Studiendaten erlaubt.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Die Software ist unabhängig von Betriebssystemen, Daten sind überall verfügbar, egal wo die Teilnehmer gerade sind. Ob bei einem Kongress, in der Forschungsanstalt oder zu Hause: Der Zugriff ist von überall und zu jeder Zeit möglich. Eine Installation sowohl im eigenen Firmen-Intranet als auch im Internet ist machbar. Es sind keine lästigen und teuren Softwareupdates notwendig und ein einheitlicher Stand der Version ist immer garantiert. Eine Online-Studiensoftware ist nutzbar mit jedem browserfähigen Gerät - also auch mit dem Tablet und Smartphone. Die Vereinfachung des Rechtemanagements ist ein weiterer großer Vorteil.

Mit einer Online-Studiensoftware kann somit kosteneffizient und produktiv gearbeitet werden.

Online-Studiensoftware für die unkomplizierte Verwaltung

Der Softwareanbieter studio.201 software GmbH ist spezialisiert auf Softwarelösungen zur Studienverwaltung und bietet mit seiner browserbasierten Software studioMED+ eine ideale Lösung an. Im Praxisalltag bewährt, bietet das umfangreiche Basissystem alle notwendigen Elemente an, die für eine schnelle und einfache Verwaltung erforderlich sind. Zentrale Datenerfassung, Termin- und Aufgabenkoordination und eine besonders einfache Bedienoberfläche sind die wesentlichen Bestandteile der Software. Aber auch individuelle Kundenanforderungen können berücksichtigt und implementiert werden.