advertorial

NLP lernen im Raum München und das eigene Leben positiv verändern

NLP lernen München

Viele Menschen stoßen sowohl im Beruf als auch im Privatleben an ihre Grenzen, werden tagtäglich mit Stress und Leistungsdruck konfrontiert und haben mit Ängsten oder mangelnder Motivation zu kämpfen. Das Neurolinguistische Programmieren, kurz NLP, kann dabei helfen, diese Grenzen zu überwinden und Probleme zu lösen, weil man damit seine Gedanken, Gefühle und sein Verhalten beeinflussen kann. Wer NLP lernen möchte, kann dies in der Nähe von München im Rahmen einer zehntägigen Ausbildung tun.

Gebrauchsanweisung für das Unterbewusstsein und das Gehirn

NLP beschäftigt sich damit, wie Informationen im Gehirn bewusst und unbewusst verarbeitet werden und wie dadurch Verhalten, Gewohnheiten und Kommunikation entstehen. Durch Anwendung des NLP-Kommunikationsmodells ist es möglich, diese Informationsverarbeitung zu beeinflussen und dadurch sein Verhalten zu verändern sowie auch Gefühle oder Gedanken steuern zu können - sowohl bei sich selbst als auch bei anderen. Der Fokus liegt auf dem Effekt von Sprache. Es geht aber nicht um Manipulation, sondern vielmehr darum, bei sich und seinen Mitmenschen Schwächen zu erkennen und zu verändern und Stärken zu fördern.

Entwickelt wurde das Neurolinguistische Programmieren Anfang der 1970er-Jahre vom US-amerikanischen Mathematiker Dr. Richard Bandler und dem Linguisten John Grinder. Diese wollten wissen, was extrem erfolgreiche Menschen anders machen als der Durchschnitt, und entwickelten daraufhin ein Kommunikationsmodell, das Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns verschafft.

Erfahrener Trainer für das originale NLP

Mittlerweile gibt es weltweit die unterschiedlichsten Anwendungen und damit auch Ausbildungen von NLP. Das deutsche NLP setzt zum Beispiel auf eine Ausbildung, die auf Wochenendseminare aufgeteilt ist. An jedem Wochenende werden einzelne Blöcke des NLP unterrichtet. Eine andere Richtung ist das originale, amerikanische NLP der Society of NLP, des größten und ältesten Verbands. Diese setzt auf ein ganzheitliches Konzept und vermittelt Seminarteilnehmern, dass man nicht nur einzelne Bausteine, sondern stets das gesamte Modell anwenden sollte.

Thomas Pandur ist NLP-Trainer für die Society of NLP und leitet in Senden bei Ulm das Trainingsinstitut NLP ERLEBEN. Er hat zunächst mit der deutschen Version des NLP angefangen, stellte aber irgendwann fest, dass dies nicht das war, was er wollte. So entschied sich Thomas Pandur für eine NLP-Trainer-Ausbildung bei der Society of NLP, lernte den NLP-Begründer Richard Bandler persönlich kennen und hat einige Seminare von ihm und anderen Top-Trainern besucht. Diese Begegnungen und Erfahrungen bestärkten ihn in seiner Leidenschaft und Begeisterung für NLP und in seinem Vorsatz, sein Wissen weiterzugeben und hauptberuflich als Trainer zu arbeiten. An seinem NLP-Ausbildungsinstitut vermittelt er mittlerweile seit über zehn Jahren die Technik des NLP, um Menschen dabei zu helfen, ihre Grenzen zu durchbrechen und ihr volles Potenzial zu entfalten.

In zehn Tagen die Geheimnisse des NLP lernen - in der Nähe von München

Anfänger können die Grundlagen des NLP in einem zehntägigen Kompaktseminar erwerben. Die Seminarteilnehmer lernen das komplette Modell von NLP kennen und erhalten Antworten auf die Frage, wie dies beruflich sowie privat angewendet werden kann. So lernen sie zum Beispiel, wie sie negative Glaubenssätze aufdecken und in positive Glaubenssätze verändern können, wie sie Selbstzweifel, Ängste und Sorgen loswerden und wie sie effektiver planen und besser mit Zeit umgehen können. Ebenso stehen Grundlagen des Coachings auf dem Lehrplan. Das erworbene Wissen wird sofort angewendet, was den Lernerfolg steigert. Zudem profitieren die Teilnehmer von einer lockeren Atmosphäre und können interessante Menschen kennenlernen. Am Schluss erhalten die Teilnehmer ein von Richard Bandler persönlich unterschriebenes Zertifikat.

Da die NLP-Practitioner-Ausbildung die Technik auf einem hohen Level vermittelt, können die Teilnehmer diese in den unterschiedlichsten Bereichen erfolgreich einsetzen - angefangen von Führung und Vertrieb über Erfolg und Lehren bis hin zu Partnerschaft und Selbstfindung.

Im Anschluss ist es möglich, am NLP-Institut eine NLP-Master-Ausbildung zu absolvieren. Hier geht es vordergründig darum, NLP mit anderen anzuwenden und tiefer in die Materie einzusteigen. Wer "Feuer gefangen" hat, kann sich von Thomas Pandur auch zum lizenzierten NLP-Coach ausbilden lassen. Diese Ausbildung bieten nur wenige NLP-Institute an. Thomas Pandur war 2013 der erste Trainer weltweit, der vom internationalen Coaching-Direktor Alessio Roberti zum NLP-Coaching-Trainer ausgebildet wurde.