advertorial
AWI TREUHAND Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG
AWI TREUHAND Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG

Digitale Personalakte und Lohnbuchhaltung: In Augsburg beraten Experten

Lohnbuchhaltung Augsburg

Die Lohnbuchhaltung ist komplex - das liegt an den rechtlichen Grundlagen, die zu beachten sind und das wird sich auch durch die Digitalisierung nicht ändern. Was sich jedoch ändert, sind die technologischen Möglichkeiten, die Lohnbuchhaltung zu erstellen. Durch cloudbasierte Softwarelösungen kann diese vereinfacht und somit zeit- sowie DSGVO-konform umgesetzt werden. Das "Unternehmen online" bringt zahlreiche Vorteile für Mandanten mit sich. Welche das sind, erklärt ein Spezialist für die Lohnbuchhaltung aus Augsburg.

Digitalisierung vereinfacht die Personalakten

Die Digitalisierung birgt viele Vorteile im Bereich der Lohnbuchhaltung. Sie ermöglicht den direkten Zugriff des Arbeitgebers auf Lohnabrechnungen über cloudbasierte Softwarelösungen. Steuerberater, Arbeitgeber und Arbeitnehmer arbeiten somit Hand in Hand. Arbeitgeber und Steuerberater können auf die digitale Personalakte zugreifen, in der Verträge und alle wichtigen Informationen rund um das spezifische Arbeitsverhältnis einsehbar sind. Über das Tool "Arbeitnehmer online", das parallel zu "Unternehmen online" existiert, können Arbeitnehmer direkt auf ihre Lohnabrechnungen zugreifen.

Digital, personalisiert und sicher: Die moderne Lohnbuchhaltung

Eine digitale Personalakte vereinfacht die Arbeit mit der Lohnbuchhaltung für alle Beteiligten. Ein Vorteil ist der geringere Zeitaufwand durch Wegfall von Dokumentenaustausch auf dem Postweg. Arbeitgeber und Arbeitnehmer profitieren von einem Maximum an Transparenz und die Lösung mittels cloudbasierter Software reduziert den Bedarf an Papier, E-Mails und Kommunikation im Allgemeinen. Wichtig ist natürlich, dass dabei jederzeit die Datensicherheit gewährleistet wird. Bei "Unternehmen online" und "Arbeitnehmer online" wird die seit Mai 2018 gültige Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) vollumfänglich eingehalten. Jeder moderne Steuerberater sollte über entsprechende digitale Angebote verfügen, wie die Spezialisten der AWI TREUHAND aus Augsburg erläutern.

Digitalisierte Lohnbuchhaltung: In Augsburg helfen Experten

Die AWI TREUHAND bietet ihren Mandanten neben der digitalen Personalakte auch eine individualisierte Betreuung an. Die Spezialisten beraten neben der allgemeinen Lohnbuchhaltung auch zu Sonderthemen wie Baulohn und zur Entsendung von Arbeitnehmern ins oder aus dem Ausland. Die AWI TREUHAND übernimmt auf Wunsch auch die gesamte Lohnabrechnung, hierbei bietet sie ein zukunftsorientiertes Outsourcing mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis an, und betreut zuverlässig bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen. Neben der Lohnbuchhaltung gehören zu den Leistungen der AWI TREUHAND auch die laufende Steuerberatung, der Jahresabschluss, die Steuererklärung, die Finanzbuchhaltung, die Vertretung gegenüber Finanzbehörden sowie eine spezialisierte Beratung für Heilberufe. Die Experten der AWI TREUHAND verfügen über umfassende Branchenkenntnisse, um in besonderen Situationen wie der Abgabe oder Übernahme von Unternehmen oder Praxen oder bei Gestaltungsmodellen, aber auch im Krisen- und Sanierungsfall eine kompetente Beratung gewährleisten zu können.