advertorial
Techcast GmbH
Techcast GmbH

Livestream-Anbieter hilft bei der Durchführung professioneller Online-Events

Livestream Anbieter

Mittlerweile ist jedem klar geworden, dass Online-Events auch in Zukunft ein fester Bestandteil des Berufslebens und der Freizeitgestaltung sein werden. Doch hierzu bedarf es innovativer Technologien, mit denen sich Livestreams den individuellen Bedürfnissen entsprechend umsetzen lassen. Ein erfahrener Anbieter zeigt, wie sich mit einer modularen Livestreaming-Plattform Events in die Welt streamen lassen.

So werden Veranstaltungen zu Online-Events

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird überall nach praktikablen Lösungen gesucht, um Events online stattfinden zu lassen. Dank der Livestreaming-Technologie ist es möglich, sich mit Freunden, Kollegen oder Gleichgesinnten zu großen Events, kleinen Meetings und öffentlichen Vorträgen zu treffen – ohne dabei das heimische Sofa oder den Schreibtisch im Büro verlassen zu müssen. Selbst in der U-Bahn oder am See kann ein echtes Live-Feeling im Format eines Online-Events entstehen.

Dabei hängt der Erfolg einer virtuellen Veranstaltung - genau wie bei herkömmlichen Live-Events - maßgeblich von einer durchdachten Planung ab. Welches Format? Live oder On-demand? Kostenfrei oder kostenpflichtig? Öffentlich zugänglich oder mit persönlichem Log-in? Um alle diese Fragen vorab sicher beantworten zu können, sollten sich die Macher eingehend mit der Materie beschäftigen.

Livestream-Anbieter unterstützt Unternehmen mit Video-Podcast

So hat der erfahrene Livestream-Anbieter Techcast eine Video-Podcast-Serie produziert, die sich mit allen Durchführungsmöglichkeiten und charakteristischen Merkmalen von Online-Veranstaltungen beschäftigt. In fünf kurzweiligen Episoden werden Themen wie Livestreaming in Pandemie-Zeit, hybride Veranstaltungen, digitales Networking, Nachhaltigkeit und Digitalisierung beleuchtet.

Auch die Frage nach der Location für ein Online-Event wird von Techcast eingehend beantwortet: Je nach Thema, aktueller Situation oder Ziel der Veranstaltung können Online-Events in den eigenen Büroräumen, im professionellen Studio oder remote von zu Hause aus stattfinden.

Für Unternehmen, Selbstständige, Vereine, Gemeinschaften oder Konzerne, die ihre Online-Events unabhängig von YouTube und Co. präsentieren möchten, stellt der Livestream-Anbieter zudem eine Videoplattform-Lösung zur Verfügung. Mit der Software von Techcast können nicht nur Veranstaltungen live gestreamt werden; es kann auch eine umfassende Mediathek für Video-Inhalte erstellt werden, in der diese bereitgestellt, vermarktet und vertrieben werden können.

Techcast überzeugt durch eine innovative Online-Event-Produktion

Selbst für ganz große Events wie Sportübertragungen, Kongresse, politische Versammlungen, Hauptversammlungen und Pressekonferenzen bietet die Videoplattform-Lösung von Techcast die ideale Bühne und kann für eine größtmögliche Reichweite auch mit Facebook und YouTube verknüpft werden. Die Übertragungsseiten der Events werden nach dem Corporate Design des Veranstalters programmiert, ebenso ist eine Einbindung auf der Unternehmens-Website möglich.

Viele namhafte Unternehmen setzen bereits auf die Livestreaming-Technologie von Techcast, schließlich erhöhte die Echtzeit-Übertragung bereits vor Corona die Reichweite von Veranstaltungen enorm. Doch spätestens mit Fortschreiten der Pandemie benötigen immer mehr Unternehmen langfristig innovative Web-Technologien, um Mitarbeiter und Kunden auch auf Distanz miteinander zu verbinden. Hierfür berät und unterstützt Techcast Geschäftsführer, Marketing-, Projekt- und Eventmanager aus verschiedensten Branchen individuell und detailliert, um die entsprechenden Anforderungen schließlich wunschgemäß umsetzen zu können.