advertorial
COGLAS GmbH
COGLAS GmbH

Modernes Lagerverwaltungssystem für Industrie 4.0 nutzen

Lagerverwaltungssystem

Ob nun Automobilindustrie, Speditionsbranche oder Handel - in allen Industrien und Branchen findet derzeit ein Wandel statt, von klassischen Arbeitsprozessen hin zu digitalem Workflow. Von der Digitalisierung sind auch die großen und kleinen Warenlager eines jeden Unternehmens betroffen. Ein modernes und digitales Lagerverwaltungssystem bringt schließlich erfolgsentscheidende Vorteile.

Die Herausforderungen in der Lagerverwaltung

In zahlreichen Branchen steigt heute der Preisdruck, während die Kunden gleichzeitig hochwertige Produkte erwarten. Das hat natürlich Auswirkungen auf viele interne Prozesse eines Unternehmens. Die Lagerverwaltung gehört zu einem der größten Felder und ist von einer ständigen Weiterentwicklung und Effizienzsteigerung abhängig, um den Geschäftserfolg des Unternehmens sichern zu können. Während manche viele Aufgaben und Prozesse noch heute manuell ausführen, haben andere Unternehmen ihre Lagerverwaltung längst auf ganzheitliche Softwaresysteme umgestellt, um mit dem digitalen Fortschritt mithalten zu können. Denn manuelle Tätigkeiten, aufwendige Routineaufgaben und ein hohes Papieraufkommen sind längst nicht mehr zeitgemäß und mit unnötig hohen Kosten verbunden. Die Frage lautet deshalb eher: Welches Lagerverwaltungssystem sollte ein Unternehmen wählen und welche Anforderungen muss es erfüllen?

Moderne Lagerverwaltungssysteme für moderne Unternehmen

Wer heute von Industrie 4.0 spricht, muss konsequenterweise auch entsprechende Systeme in seinem Unternehmen implementieren, um die wachsende Komplexität in der Logistik meistern zu können. Ein modernes Lagerverwaltungssystem ist heute Pflicht für jede Industrie und sollte branchenübergreifend eingesetzt werden. Denn die Vorteile einer smarten Lagerverwaltungs-Software liegen ganz klar auf der Hand:

• Übersichtliches und konsistentes Datenmanagement
• Vollständige Transparenz über alle Prozesse, Geräte und Waren
• Blitzschnelle Suche der Artikel über ein zentrales System
• Reduzierung der Retouren durch fehlerfreie Kommissionierung
• Flexibilität durch persönliche Lagerstrukturgestaltung
• Zahlreiche Features für effiziente Lagerverwaltung
• Entlastung der Mitarbeiter
• Einfache Bedienung (kurze Einarbeitungszeit)
• Verwendung des Systems auf Desktop-PCs und mobilen Endgeräten möglich

Die Investition in ein modernes Lagerverwaltungssystem rechnet sich daher aus mehreren Gründen und ist für Unternehmen jeglicher Größe geeignet.

Das Lagerverwaltungssystem für eine schnelle und transparente Logistik

Ein modernes System ist die COGLAS Lagerverwaltungssoftware, die vor allem auf Benutzerfreundlichkeit und flexible Konfiguration setzt. Mit dem COGLAS WEB WMS können Unternehmen ihre gesamten Logistikprozesse einfach via PC, Smartphone, Tablet oder Laptop steuern und erhalten volle Transparenz über alle Artikel im Lager. Das COGLAS WEB WMS funktioniert über die Cloud-Basis und kann daher sowohl lokal installiert als auch einfach über den Browser beziehungsweise über ein mobiles Gerät gesteuert werden. Da das System intuitiv funktioniert, braucht es lediglich zwei Tage für die Einführung der Mitarbeiter - das spart Unternehmen nicht nur jede Menge Zeit, sondern reduziert auch sämtliche Lagerverwaltungskosten.