advertorial

Konfliktmanagement: In Stuttgart beraten versierte Mediationsexperten

Konfliktmanagement Stuttgart

Das Leben könnte ohne Streitigkeiten und Konflikte so einfach sein. Wo Menschen zusammenleben und arbeiten, sind Meinungsverschiedenheiten keine Seltenheit. Unterschiedliche Ansichten können im privaten Bereich und in Unternehmen für Spannungen sorgen, worunter nicht nur die Laune, sondern auch die Motivation und die Arbeitsleistung leiden. Um Konflikte zu lösen und ein harmonisches Miteinander zu schaffen, lohnt sich das Hinzuziehen eines Mediators für professionelles Konfliktmanagement. In Stuttgart beraten Experten.

social

Spannungen kommen nicht plötzlich

Meist ist ein vorausgegangener längerer Prozess dafür ausschlaggebend, dass sich Spannungen und Unzufriedenheit einstellen. Nicht angesprochene Probleme oder das Ignorieren dieser führt nicht selten zu aufgestauten Emotionen. Im Privatleben sowie im betrieblichen Alltag kann dies Konsequenzen haben. Ein Chef, ein Team- oder Abteilungsleiter, der mit seinen Mitarbeitern keine klare Aussprache findet, diese sogar scheut oder herunterspielt, trägt maßgeblich zu einem negativen Betriebsklima bei. Dies senkt nicht nur die Motivation der Angestellten, sondern schlägt auch bei allen Konfliktpartnern aufs Gemüt.

Gerade für Führungskräfte ist ein anständiges Miteinander die Basis für einen funktionierenden Betriebsablauf. Schließlich können nur zufriedene Mitarbeiter produktiv sein und zum Unternehmenserfolg beitragen. Hierbei wird oft vergessen, dass sich ein Konflikt über längere Zeit aufbaut und auf Schwachstellen in der Organisation hindeutet. Heimliche Spielregeln, Machtgefüge und eine falsche Interaktion und Kommunikation können die zwischenmenschliche Beziehung beeinträchtigen.

Die Eskalation vermeiden

Wer im Arbeitsumfeld in einer Führungsposition steht, sollte in der Lage sein, aufkeimende Spannungen zu erkennen und gegen sie vorzugehen. Für Führungskräfte kann dies zu einer zusätzlichen Belastung werden, nicht zuletzt, weil sie oftmals selbst einer der Konfliktpartner sind. Hier gilt es, strukturiert und lösungsorientiert zu handeln. Auf dem Fachgebiet für Konfliktanalyse und Konfliktmanagement werden Führungskräfte und Personal von mediationserfahrenen Experten gecoacht. Ziel ist es, die Beziehungs- und Konfliktfähigkeit weiterzuentwickeln, um es anstelle einer Eskalation zu ermöglichen, konstruktiv mit Spannungen umzugehen.

Konfliktmanagement: In Stuttgart helfen Experten

Neben Mitarbeiter-Workshops und Seminaren für Führungskräfte finden Interessenten bei der CONSENSUS GmbH in Stuttgart versierte Konfliktmanagement-Berater für jegliche Organisationen. Zu Beginn steht die Unterstützung beim Erkennen von Konfliktpotenzialen an, immer auf die individuelle Situation angepasst. Wenn systemische Zusammenhänge erkennbar sind, fokussieren sich die Konfliktmanagement-Experten auf die Lösung des Problems.

Hierbei führen unterschiedliche Strategien der Konfliktbearbeitung zu einer erfolgreichen, nachhaltigen Einigung der Konfliktparteien. Das Aufzeigen vorliegender Interaktionsmuster gibt Impulse für die persönliche Weiterentwicklung, eine Verhaltensänderung und den Umgang mit Spannungsfeldern. Auch die Ausbildung firmeninterner Mitarbeiter zu Konfliktlotsen hat sich bewährt. Hiervon profitiert jeder Einzelne, da eine ganz neue Form der Zusammenarbeit entwickelt werden kann. Wer an einem Konfliktmanagement-Seminar oder -Workshop interessiert ist, sollte sich an die erfahrenen Berater der Consensus GmbH in Stuttgart wenden.