advertorial

Klimagerät mieten - für den flexiblen Einsatz in Industrie und Gewerbe

Klimagerät mieten

Klimaanlagen sorgen im Sommer wie im Winter für ein angenehmes Raumklima – und das nicht nur im privaten, sondern vermehrt auch im gewerblichen und industriellen Bereich. So wird das Raumklima beispielsweise in vielen Produktionsbetrieben sowie auch an Veranstaltungsorten häufig künstlich reguliert. Solche Klimageräte müssen allerdings deutliche höhere Anforderungen erfüllen als herkömmliche Anlagen und es hat meist weitreichende Konsequenzen, wenn sie ausfallen oder überlastet sind. Um auch in solchen Fällen konstante klimatische Bedingungen zu erhalten, bietet es sich an, ein Klimagerät zu mieten.

Welche Vorteile bieten mobile Klimaanlagen?

Klimageräte sind in vielen industriellen und gewerblichen Bereichen unabdingbar, beispielsweise zur Kühlung von Serverräumen oder Rechenzentren oder auch zur Klimatisierung von Hallen, Messen oder Flughäfen. Auch Krankenhäuser benötigen sichere Temperaturbedingungen, unter anderem für lebenserhaltende Geräte und für die Lagerung von Medikamenten und Blutkonserven. Genauso sind bei vielen Produktionsprozessen, beispielsweise in der Autoindustrie, konstante Prozess- und Raumtemperaturen gefragt. Das sind nur einige Beispiele für den vielfältigen Einsatz von Klimageräten. Stehen Umbau- oder Wartungsmaßnahmen an, ist eine vorhandene Kälteversorgung ausgefallen oder müssen veraltete oder unzuverlässige Aggregate ersetzt werden, bietet es sich zur Überbrückung an, mobile Klimaanlagen zu mieten. Diese sind schnell verfügbar und im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen deutlich robuster, leistungsfähiger und kosteneffizienter. Zudem befinden sich Mietgeräte auf dem neuesten Stand der Technik und lassen sich flexibel nutzen.

Mobile Klimageräte mieten – passende Lösung für jeden Anwendungsbereich

Einer der führenden Anbieter im Bereich der Vermietung von mobilen und industriellen Klimageräten und Klimazentralen ist Delta-Temp. Ob es nun um die Klimatisierung größerer oder kleinerer Raumvolumina geht, Delta-Temp stellt für jeden Anwendungsbereich das passende Gerät inklusive allem erforderlichen Zubehör zur Verfügung und berät Kunden persönlich bei der Auswahl. Für feuchtigkeitssensible Orte sind zum Beispiel die Monoblock-Klimageräte ab AC 7,3 geeignet, da sie über integrierte Kondensat-Auffangbehälter verfügen. Für alle Anwendungen, bei denen die Wärmenergie nicht über einen Luftschlauch abgeführt werden kann, gelten hingegen die wassergeführten Split-Klimageräte AC 6,7 als optimale Wahl. Dank vorgefüllter Schlauchpakete mit Schnellverschlüssen können sie problemlos selbst installiert werden. Für größere Klimatisierungen in Übergangszeiten, also wenn die Tage warm und die Nächte kühl sind, sind mobile Klimazentralen vom Typ RFT 50 und RFT 100 ideal, da sie sowohl heizen als auch kühlen können. Alle bei Delta-Temp mietbaren Klimaanlagen sind zudem transportabel und somit flexibel einsetzbar. Geräte von 6,7 bis 10 Kilowatt sind sogar mit Rädern ausgestattet und können somit auch innerhalb eines Raumes problemlos umgesetzt werden.

Flexible Laufzeiten, optimale Planung

Neben der großen Mietflotte an mobilen Klimaanlagen, Heizgeräten und Kaltwassersätzen bietet Delta-Temp seinen Kunden einen umfassenden Service. So kümmern sich die Experten nicht nur um den Transport und die Installation der Mietgeräte, sondern übernehmen in Absprache mit dem Kunden auch alle notwendigen Wartungs- und Reparaturarbeiten. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten berechnet. Auch ein 24-Stunden-Service an sieben Tagen in der Woche ist im fairen Mietpreis bereits inbegriffen, sodass die Betriebssicherheit stets gewährleistet ist. Wie lange ein Klimagerät gemietet wird, kann zudem flexibel festgelegt werden.

Über ein zentrales Rechnersystem haben die Verkäufer und Planer von Delta-Temp jederzeit einen Überblick, welche Maschinen aktuell verfügbar sind. Damit können der Material-Einsatz und die Montage optimal gestaltet werden. Kunden werden zudem zügig über den aktuellen Stand der Lieferungen und Installationen informiert.