advertorial

Das Kapitalanlage-Apartment - ein attraktives Investment

Kapitalanlage Apartment

Die Anlage in Immobilien kann sich am Finanzmarkt durch diverse Vorteile auszeichnen. Neben Ein- und Mehrfamilienhäusern sind es insbesondere Eigentumswohnungen, bei denen Anleger erfolgreiche Investments durchführen können. Besonders interessant ist derzeit die Kapitalanlage in ein Apartment beziehungsweise in ein sogenanntes Mikroapartment.

social

Die Eigentumswohnung als Kapitalanlage

Es gibt mehrere Gründe, warum eine Kapitalanlage in Wohnungen, also beispielsweise in eine Eigentumswohnung, als sinnvolles Investment gilt. Zunächst einmal bieten Wohnungen als Sachwertanlage Inflationsschutz, denn Wertentwicklung und Rendite sind von der Inflation unabhängig. Zudem steht hinter dem Investment ein echter Sachwert, nämlich der Wert der jeweiligen Eigentumswohnung. Ein weiterer Grund dafür, dass diese Kapitalanlage ein sinnvolles Investment ist, sind die durchschnittlich guten Renditen. Zudem ist die Anlage auf Dauer stabil und mit einer langfristig guten Sicherheit ausgestattet. Insbesondere seit der Niedrigzinsphase haben sich immer mehr Verbraucher für die Anlage in Immobilien und Eigentumswohnungen entschieden, weil klassische Anlageformen wie Tagesgeld oder Sparbücher keine nennenswerten Renditen mehr verbriefen.

Besondere Vorteile beim Investment in Mikroapartments

Im Bereich der Eigentumswohnungen gibt es unterschiedliche Wohnungsarten, die für Anleger interessant sein können. Neben Studentenwohnungen und Wohnungen innerhalb einer Pflegeeinrichtung zeichnen sich aktuell insbesondere sogenannte Mikroapartments durch verschiedene Vorteile aus. Diese sehr kleinen Apartments, die für gewöhnlich nur ein Zimmer haben und bei denen die Wohnfläche häufig zwischen 25 und 35 Quadratmetern liegt, sind vor allem aufgrund des Platzmangels in den Großstädten beliebt und gefragt.

Da gerade in den Metropolen des Landes, beispielsweise in Berlin oder München, mit weiter steigenden Preisen für Immobilien und Eigentumswohnungen zu rechnen ist, profitieren Anleger beim Investment in Wohnungen von einem Wachstumsmarkt. Darüber hinaus gelten für Mikroapartments natürlich sämtliche Vorteile, durch die sich eine Anlage in Immobilien grundsätzlich auszeichnen kann, wie zum Beispiel Inflationsschutz und eine durchschnittlich gute Rendite. Anleger können beispielsweise durch ein Investment in Mikroapartments, die ein Teil des Projektes FUCHSBAU 2 von BEST PLACE Immobilien sind, durchschnittliche Renditen zwischen 3,5 und 4,5 Prozent erzielen.

Kapitalanlage Apartment: Immobilien mit Full Service

Wer sich als Käufer beziehungsweise Anleger für ein Investment in Apartments interessiert, der sollte einen umfassenden Service in Anspruch nehmen. Diesen bietet BEST PLACE mit seinem erfahrenen Team. BEST PLACE Immobilien bietet exklusive Immobilien in den Metropolen des Landes an. Dabei profitieren Kunden von einem Full-Service-Konzept sowie einem exklusiven Netzwerk an Dienstleistern. Das 70-köpfige Team steht für eine professionelle Beratung und Unterstützung im Bereich Immobilieninvestments im gesamten Bundesgebiet. Über BEST PLACE können interessierte Investoren ihre Wunschimmobilie finden und in dem Zusammenhang einen umfangreichen Service in Anspruch nehmen. Das Team von BEST PLACE verfügt über detaillierte Marktkenntnisse in den fünf größten Metropolen des Landes, ist mehrsprachig und findet für jeden Kunden maßgeschneiderte Lösungen.