advertorial
Delta-Temp GmbH
Delta-Temp GmbH

Kaltwassersatz mieten - die flexibel einsetzbare Kühllösung

Kaltwassersatz mieten

Der Kauf einer Kälteanlage ist in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Als Alternative zum Kauf ist es möglich, einen Kaltwassersatz zu mieten. Der Einsatz einer mobilen Variante ist für Unternehmen aus Industrie und Gewerbe mit vielen Vorteilen verbunden.

Mobiler Kaltwassersatz gegen Ausfälle in der Kühlung

In der Industrie und im Gewerbe kommen häufig Kälteanlagen zum Einsatz - sei es in der Klimatechnik oder der Prozesskühlung, zur Kühlung in der Kunststoffverarbeitung, der Gummiherstellung oder auch um die Temperatur beim Drucken sowie in der Medizintechnik zu regulieren. Unabhängig vom Einsatzgebiet müssen gute Anlagen zuverlässig kühlen und die eingestellte Temperatur während der gesamten Betriebsdauer exakt einhalten. Doch Ausfälle kommen vor. Muss die hauseigene Kälteanlage gewartet, repariert oder ausgetauscht werden, bedarf es einer schnellen Lösung. An dieser Stelle zeigen sich die Vorteile mobiler Kaltwassersätze. Sie lassen sich schnell in das vorhandene System integrieren und stellen die Kühlung unterbrechungsfrei sicher.

Zudem sind sie flexibel zur temporären Ergänzung einsetzbar, beispielsweise bei einem vorübergehenden erhöhten Kältebedarf. Das kann bei Temperaturanstiegen der Fall sein oder bei einer saisonalen Mehrproduktion.

Mobilen Kaltwassersatz mieten und Kosten reduzieren

Mobile Mietgeräte lassen sich innerhalb kurzer Zeit am Einsatzort aufstellen und sind schnell einsatzbereit. Engpässe und Notsituationen in der Kühlung werden umgangen, ohne dass hohe Investitionskosten anfallen. Nach der Nutzung erhält der Vermieter die Geräte zurück und damit entfallen zusätzliche Kosten für Lagerung und Wartung.

Die Geräte von Delta-Temp lassen sich je nach Modell beispielsweise mit Normflanschen oder Wasserschläuchen direkt mit dem vorhandenen Kaltwassernetz oder wahlweise mit mobilen Lüftungsgeräten verbinden. Damit sind sie relativ schnell einsetzbar, wodurch die Einsatzgebiete sehr vielfältig sind. Selbst auf Events, wo es auf mehr Flexibilität und zugleich eine möglichst kompakte und transportable Bauweise ankommt, zeigen sich die Vorteile mobiler Varianten. Delta-Temp bietet dazu sämtliche Kaltwassersätze zum Mieten mit einer Leistung von bis zu 600 kW mit Transportrahmen und Staplertaschen an. Bei größeren Varianten erfolgt die Anlieferung mit einem Kran-Lkw oder sie werden direkt vom Lkw-Auflieger aus betrieben.

Schnelle Montage und Nutzung der Kälteanlagen

Die Delta-Temp GmbH ist einer der größten Vermieter mobiler Kaltwassersätze und stellt Geräte verschiedener Größenordnungen bereit. Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2006 Ansprechpartner für Unternehmen jeglicher Art, die eine konstante und ausfallfreie Kühlung sicherstellen müssen.

Ein durchdachtes System sorgt bei den mobilen Kaltwassersätzen des Anbieters dafür, dass sie schnell und störungsfrei mit dem vorhandenen System gekoppelt werden können. Dazu sind die Pumpen bereits fest mit dem Maschinenrahmen verbunden. Montagearbeiten sind auf ein Minimum reduzierbar und zusätzliche Materialien wie Schläuche oder Kabel lassen sich durch die Fixierung und bereits erfolgte Verrohrung einsparen. Vom Kunden muss lediglich eine Justierung erfolgen. Die Pumpen sind bereits auf den Kaltwassersatz abgestimmt. Die Aufstellung der Geräte kann sehr variabel erfolgen, selbst größere Entfernungen zum eigentlichen Einspeisepunkt sind realisierbar.