advertorial
Deutsches Edelmetallhaus GmbH
Deutsches Edelmetallhaus GmbH

Wie ein Junior-Depot Kindern eine finanzielle Zukunftsgrundlage schaffen kann

Junior Depot

Mit Gold und anderen Edelmetallen lässt sich Vermögen langfristig erhalten oder aufbauen. Auch dem Nachwuchs kann durch eine Edelmetallanlage eine finanzielle Zukunftsgrundlage geschaffen werden. Ein spezialisierter Anbieter aus Köln bietet dafür ein kostenfreies Junior-Depot an, in das monatlich eingezahlt wird, wobei auch geringe Beträge möglich sind.

Edelmetalle als sinnvolle Geldanlage für einen nachhaltigen Vermögensaufbau

Für den eigenen Nachwuchs oder für Enkel und Patenkinder finanziell vorzusorgen, ist vielen Menschen wichtig. Dabei sollten sie darauf achten, eine geeignete Geldanlage auszuwählen. Während Aktien oder Aktienfonds angesichts volatiler Börsen stets ein gewisses Risiko mit sich bringen, haben sich Gold und andere Edelmetalle oft genug als krisensichere Sachwertanlagen erwiesen. Seit Jahrtausenden wird Gold als Tausch- und Werterhaltungsmittel genutzt und ist gegenüber wirtschaftlichen und politischen Krisen immun. Häufig lässt sich dann sogar ein Ansteigen des Goldpreises beobachten. Ähnlich verhält es sich mit anderen Edelmetallen wie Silber, Platin oder Palladium.

Eine nachhaltige Alternative zu klassischen Geld-Geschenken der Verwandtschaft an den Nachwuchs stellt demnach die langfristige Investition in Edelmetalle dar, die als Depot verschenkt werden kann. Um die finanzielle Sicherheit und die langfristigen Vorteile eines Edelmetall-Investments an die jüngere Generation weiterzugeben, eignet sich ein spezielles Junior-Depot eines namhaften Anbieters. Der Vorteil der krisensicheren Anlage kommt bei der auf Langfristigkeit angelegten Investition hier besonders zur Geltung - schließlich läuft das Kinderdepot voraussichtlich über viele Jahre oder sogar Jahrzehnte.

Junior-Depot ermöglicht langfristiges Sparen für den Nachwuchs

Bei der Eröffnung des Junior-Depots des Deutschen Edelmetallhauses wird das zu beschenkende Kind mit Namen und Geburtsdatum eingetragen. Nach Vollendung des 18. Lebensjahres kann das Depot dann schriftlich an das Kind übertragen werden. Über monatliche Beiträge ab zehn Euro oder zusätzliche Einmalzahlungen ab 50 Euro kann der Vermögensaufbau flexibel erfolgen. Die Einzahlung zu pausieren ist jederzeit für bis zu sechs Monate möglich. Ebenso lassen sich die erworbenen Edelmetalle - Gold, Silber, Platin und Palladium - jederzeit ausliefern. Die eingelagerten Bestände können darüber hinaus zum aktuellen Kurswert an das Deutsche Edelmetallhaus zurückverkauft werden.

Das Junior-Depot überzeugt wie alle anderen Edelmetalldepots des Deutschen Edelmetallhauses durch eine einfache Verwaltung. Über ein Benutzerkonto ist der Depotbestand so jederzeit online einsehbar. Monatsbeiträge lassen sich per Klick ändern, Einmalzahlungen ebenso leicht beauftragen. Darüber hinaus ist das Junior-Depot kostenfrei. Weder jährliche Aufbewahrungsgebühren noch Depotkosten, Management- und Administrationsgebühren fallen an. Da die Edelmetalle vom Deutschen Edelmetallhaus nicht in eigenen Schließfächern, sondern gesammelt gelagert werden, fallen auch keine Kosten für Tresormiete und Versicherung an. Ebenso wenig gibt es eine Abschluss- oder Auflösungsgebühr.

Das Deutsche Edelmetallhaus bietet mit seinen Edelmetalldepots sichere Geldanlagen. Es werden ausschließlich zertifizierte Produkte angeboten, die sofort zu 100 Prozent zum physischen Eigentum des Depotbesitzers werden. Die Edelmetalle werden in Hochsicherheitstresoren in Deutschland versichert aufbewahrt.

Deutsches Edelmetallhaus – Experten für Edelmetall-Investments

Die Deutsches Edelmetallhaus GmbH wurde 2003 in Berlin als spezialisierte Anlageberatung für Edelmetall-Investments gegründet. Der Hauptsitz wurde im Jahr 2008 nach Köln verlegt. Mit dem Ziel, für jeden Kunden die richtige Strategie und die richtigen Produkte zu finden, hat sich das Deutsche Edelmetallhaus vor allem auf einen nachhaltigen Vermögensschutz mit Edelmetallen spezialisiert.

Die ausgewiesenen Experten verfügen über die nötige Kompetenz und Erfahrung, um Kunden intensiv zu Edelmetallanlagen zu beraten. Eine breite Vielfalt weltweit anerkannter und zertifizierter Gold-, Silber, Platin- und Palladium-Barren steht für den Aufbau eines krisensicheren Anlagedepots zur Verfügung. Mit dem Kinderdepot steht nun eine Möglichkeit bereit, dem eigenen Nachwuchs oder Patenkindern ein langfristiges finanzielles Fundament für die Zukunft aufzubauen.