advertorial

Investoren aus Arabien finanzieren Projekte

Investoren aus Arabien

Nicht immer stellt der Bankkredit die optimale Finanzierungslösung dar, sodass sich manche Unternehmen nach geeigneten Alternativen umsehen. Dies trifft insbesondere auf solche Firmen zu, die einen Kredit benötigen, um ein bestimmtes Projekt zu finanzieren. Eine geeignete Alternative zum Bankkredit können Investoren aus Arabien sein, die als Kapitalgeber auftreten.

social

Finanzierung und Konzeptausarbeitung aus einer Hand

Unabhängig von der Branche, dem Standort und dem angedachten Volumen gibt es aktuell zahlreiche Unternehmen, die für ein bestimmtes Projekt einen Kredit aufnehmen möchten. Dabei stellen nicht alle Banken die passende Finanzierung zur Verfügung, sodass nach Alternativen gesucht wird. Im optimalen Fall finden die Unternehmen einen Partner, der wiederum mit seinen Partnern nicht nur die passende Finanzierung vornehmen kann, sondern darüber hinaus auch das Konzept in Zusammenarbeit mit seinen Kunden ausarbeitet und sich im Hintergrund sogar um eine Refinanzierung kümmert. Besonders aktiv am Markt sind mittlerweile Investoren aus Arabien, die als Geldgeber beziehungsweise Kapital-Investoren auftreten.

Erfahrene Geldgeber und Investoren aus Arabien

Zu den erfahrenen Investoren aus Arabien, die sowohl eigene Projekte finanzieren als auch als Geldgeber beziehungsweise Investor für fremde Projekte auftreten, zählt die Aras Group. Das Unternehmen begleitet Projekte auf allen Kontinenten, wobei die Schwerpunkte in Europa, den USA sowie Asien und Zentralafrika liegen. Neben der Fremdfinanzierung hat die Aras Gruppe auch bereits in einige eigene Projekte in den Vereinigten Arabischen Emiraten investiert. Dabei handelt es sich oftmals um Bauprojekte, wie zum Beispiel das Expo-2020-Projekt. Unabhängig vom Standort oder der Branche des Unternehmens, welches eine Finanzierung sucht, stellt die Aras Gruppe nach vorheriger Prüfung des Projektes die gewünschten finanziellen Mittel zur Verfügung.

Investitionen in Großprojekte und Beteiligungen

Durch eine Investition können die kreditsuchenden Unternehmen ihr Projekt finanzieren, wobei die Aras Group in Zusammenarbeit mit ihren internationalen Partnern, die vornehmlich Banken, Investoren und Versicherungsgesellschaften sind, auch eine Konzeptausarbeitung vornimmt. Im Idealfall wird das Projekt zudem über eine passende Refinanzierung abgesichert. Bei der Aras Group handelt es sich nicht um eine Bank, sondern um einen Investor aus dem arabischen Raum, der sich an Gesellschaften beteiligt und auch Projekte finanziert. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Dubai, wobei das Unternehmen mittlerweile unter anderem auch in Deutschland als stiller Teilhaber auftritt und einen BaFin-konformen Nachrangdarlehensvertrag anbietet. Die Finanzierungsvolumina liegen in aller Regel im zwei- bis dreistelligen Millionenbereich. Die Aras Group verfügt über jahrelange Erfahrungen im Bereich Investment und Beteiligungen, sodass Kunden ideale Rahmenbedingungen für die Projektfinanzierung vorfinden.