advertorial

Interim-Management für Personaler: Binnen 48 Stunden die passende HR-Führungskraft finden

Interim Management für Personaler

Wenn es darum geht, ein Unternehmen umzustrukturieren, Unternehmensteile zu verkaufen, das Gehaltssystem grundlegend zu modernisieren oder schlicht eine Vakanz zu überbrücken, stehen viele Unternehmen vor einem Dilemma: Entweder mangelt es in der Personalabteilung an Personal oder das entsprechende Know-how ist schlicht nicht vorhanden. Ein Interim-Management für Personaler kann in solchen Situationen mehr als nur eine Notlösung bieten.

social

Was spricht für ein Interim Management für Personaler?

Doch ist ein Interim-Management wirklich nötig oder sollte man nicht lieber auf eine interne Lösung setzen? Die Frage stellen sich viele Verantwortliche in Unternehmen und vertrauen anschließend lieber auf die eigene HR-Abteilung, als HR-Profis für den zeitweiligen Einsatz zu engagieren. Häufig ist Geld der ausschlaggebende Grund. Viele Unternehmer befürchten, dass ein HR-Interim-Manager schlicht teurer ist als ein fest angestellter Mitarbeiter. Dabei vergessen sie allerdings, die Kosten für Aus- und Weiterbildungen, mögliche Entschädigungskosten, anteilige Tantiemen, Bonuszahlungen und andere Ausgaben miteinzurechnen. Viele Bedenken resultieren aber auch aus der zeitlichen Beschränkung des Engagements. Die Befürchtung ist, dass die Interim-Manager zu viel Anlaufzeit brauchen, um während ihres Engagements etwas bewegen zu können.

Über 450 Interim-Manager für jeden Fall

Henning Patzke und Frithjof Reitter - Vorstände der FR Consulting AG und selbst jahrzehntelang im HR-Management von Top-Unternehmen aktiv - kennen solche Bedenken. Sie kennen aber auch die Problemstellungen und personellen Herausforderungen, mit denen es Unternehmen im Zuge einer Vakanz oder eines anstehenden Projektes zu tun haben. Dank eines Pools von rund 450 Interim-Managern für den Bereich HR finden sie immer die genau passende zeitweilige Besetzung, unabhängig davon, ob sie in einem Kleinunternehmen oder einem Großkonzern zum Einsatz kommen soll. Da die vermittelten Manager seit Jahren freiberuflich aktiv sind und Erfahrung in den unterschiedlichsten Unternehmen und Branchen sammeln konnten, sind sie mit den entsprechenden Aufgabengebieten vertraut und verstehen es, sich schnell in neue Strukturen und Abläufe einzuarbeiten.

FR Consulting AG: Startklar binnen 48 Stunden

Die schnelle Vermittlung kompetenter Interim-Manager ist nicht nur das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung, sondern beruht auch auf der kompletten Spezialisierung auf den Bereich HR. Das Stellenprofil wird in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erarbeitet. Anschließend wird ein passender Kandidat ermittelt, der innerhalb von 24 Stunden präsentiert wird und dem Unternehmen nur einen Tag später zur Verfügung steht. Dabei können auch ganz spezifische Anfragen, die HR-Spezialwissen erfordern, beantwortet werden. So kann auch ein Bedarf nach solchen HR-Instrumenten wie Code of Conduct, Recruitingverfahren oder auch Verhandlungen mit dem Betriebsrat problemlos abgedeckt werden. Auch HR-Großprojekte wie Mergers, Akquisitionen oder gar Neustrukturierungen vom HR-Bereich bis hin zum gesamten Unternehmen sind möglich - auf Wunsch auch mit internationalem Bezug. Die Unternehmen profitieren zudem von einer hohen Flexibilität. So lässt sich die Dauer des Einsatzes und die Anzahl der Arbeitstage pro Woche individuell an die Wünsche der Kunden anpassen. Durch die Kostentransparenz lässt sich der finanzielle Aufwand präzise planen, ohne dass die Unternehmen sich vor versteckten Kosten fürchten müssten.