advertorial

Sicheres Investment Öl: Mit Global Oil in Rohstoffe investieren

in rohstoffe investieren

So lange die erneuerbaren Energien noch nicht das Potenzial haben, eine weltweite Nachfrage zu befriedigen, wird Öl dringend gebraucht. Experten rechnen noch mindestens eine Generation lang mit großem Bedarf bei knappen Ressourcen - ein hochattraktiver Markt für Anleger. In Rohstoffe investieren ist zum Beispiel über Aktien der Global Oil Group möglich, die 2019 an die Börse geht.

social

Regenerative Energien lassen noch auf sich warten

Strom aus Sonne, Wind und Wasser ist eine schöne Zukunftsvision, doch für die Gegenwart reicht ihr Wirkungsgrad noch nicht aus. Auch wenn die Technologie in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht hat, sind sich Experten einig, dass es noch mindestens eine ganze Generation dauern wird, bis die erneuerbaren die fossilen Energien im großen Maßstab ersetzen können. Öl ist ein Lückenbüßer - aber ein unverzichtbarer. Bis zum Jahr 2025 wird die Erdbevölkerung voraussichtlich auf rund acht Milliarden ansteigen. Zudem werden die weiterhin aufstrebenden Industrienationen China und Indien noch geraume Zeit ihren Verbrauch an fossilen Treib- und Brennstoffen erhöhen. Technologiestau bei den erneuerbaren Energien, Bevölkerungswachstum und Mehrverbrauch in Asien werden dafür sorgen, dass Erdöl und Erdgas bis auf Weiteres begehrt bleiben. Anhaltende (bzw. steigende) Nachfrage bei gleichzeitig knappen Ressourcen - das bedeutet: steigende Preise. Wer jetzt über Ölvorkommen verfügt, hat gute Karten. Wer in diese Rohstoffe investieren will, ebenso. Der direkte Handel mit Öl ist vor allem für eine kleine, hoch spezialisierte Zielgruppe ein lohnendes Geschäft. Ein kleiner, aber äußerst lohnender Umweg, der auch für Privatinvestoren interessant sein könnte, ist der über Aktien. Ein Ölförderer mit Sitz in London bereitet sich gerade auf den Börsengang vor.

An der Börse in Rohstoffe investieren

Die Global Oil Group fördert und vermarktet weltweit Erdöl und Erdgas. Im Moment sind vor allem drei neue Quellen in den USA, genauer gesagt in Alabama und Texas, sehr erfolgreich in die Produktion übernommen worden. Global Oil sorgt also bereits jetzt für Cashflow und Gewinne. Um weiter zu expandieren zu können, hat sich das Unternehmen jetzt für den Börsengang entschieden. Aktuell läuft bereits die vorbörsliche Handelsphase mit Private Placements. Und diese Phase läuft so erfolgreich, dass sukzessiv weitere US-amerikanische Bohrfelder mit bestätigten Ölvorkommen akquiriert werden. Durch die sorgfältige Auswahl von Bohrfeldern, die ihr Potenzial bereits unter Beweis gestellt haben, und die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern entfällt ein Großteil der sonst üblichen Erschließungskosten - auch dies ist ein Aspekt, der den Unternehmenswert weiter erhöht. 2019 wird nun der Börsengang der Global Oil Group erfolgen mit Listung im NASDAQ, an der Londoner und der Frankfurter Börse. In Anbetracht der oben angedeuteten Marktentwicklungen und der bereits sehr erfolgreich laufenden Geschäfte der Mobil Oil Group sehen die Prognosen für die künftigen Aktionäre mehr als gut aus.

Öl als Aktie - Sachwert und Beteiligung in einem

Das angestrebte Wachstum der Global Oil Group ist unmittelbar an die zu erwartenden steigenden Ölpreise gekoppelt. In Rohstoffe investieren bedeutet in diesem Fall, per Aktienbeteiligung vom wachsenden Sachwert-Markt zu profitieren. Vorbörslich werden die Aktien in der letzten Finanzierungsrunde als Private Placement für 0,50 Dollar gehandelt. Beim Börsengang sollen es 1,20 Dollar sein. Prognostiziert werden für die nachfolgenden 12 bis 18 Monate Wertsteigerungen auf zwei bis drei Dollar, mit Aussicht auf eine mittelfristige Preisentwicklung bis zu fünf Dollar in der zweiten Phase. Geplant sind darüber hinaus ein Joint Venture mit einer weltweit tätigen Mineralölgesellschaft und ein weiterer Ausbau des Geologen- und Management-Teams. Die Zeichen bei Global Oil stehen eindeutig auf Wachstum. Wer heute in Rohstoffe investieren will, sollte sich ernsthaft mit dem Wachstumsmarkt Öl beschäftigen. Ob vorbörslich oder nach dem offiziellen Start an der Börse - die Aktie die Global Oil Group hat ein enormes Potenzial.