advertorial

Provisionsfreie Finanzplanung in Berlin: Anlagemodell ohne versteckte Kosten

Honorarberatung Berlin

Negativzinsen für Sparanlagen, Bundesschatzbriefe, die mehr kosten als sie einbringen, und Lebensversicherungen, bei denen man 100 Jahre alt werden muss, um eine gute Rendite zu bekommen - wer momentan Geld anlegen möchte, tut sich schwer, eine attraktive Option zu finden. Hinzu kommt, dass viele Banken und Versicherungen Kunden schlecht beraten und versteckte Kosten berechnen, die das angelegte Vermögen schmälern oder im ungünstigsten Fall sogar komplett auffressen. Wer solche Fallen umgehen und eine attraktive Rendite bekommen möchte, sollte die Dienste einer provisionsfreien Finanzplanung in Anspruch nehmen. In Berlin hilft eine Sachverständigengesellschaft.

social

Mit professioneller Hilfe versteckte Kosten umgehen

Egal ob Riester-Rente oder eine Anlage in Fonds - die Auswahl an Versicherern, Banken und Vermögensberatern mit verschiedensten Policen ist groß. Fast alle Finanzberater werden in Deutschland über Provisionen bezahlt, sie haben also ein Interesse daran, ihren Kunden möglichst umfangreiche, teure Anlagemöglichkeiten zu verkaufen. Dementsprechend häufig kommt es vor, dass die Verträge nicht ausreichend erläutert werden und versteckte Kosten den Kunden auf den ersten Blick gar nicht auffallen. Erst wenn es an die Ausschüttung von Policen und Renditen geht, kommt für viele der Schock, wenn sie sehen, wie wenig Gewinn anfällt. Sinnvoll ist es daher, eine professionelle Beratung in Anspruch zu nehmen, die ohne Provisionsbindung stattfindet.

Provisionsfreie Finanzplanung in Berlin

Kein Finanzberater spricht freiwillig über Provisionen, versteckte Kosten oder nachteilige Konditionen in Verträgen. Die meisten Kunden verstehen den Paragrafendschungel und umständliche Formulierungen vieler Anlageverträge nicht und können nur hoffen, dass sie nicht übervorteilt werden. Wer seine Vorsorgeprodukte und Finanzanlagen unabhängig überprüfen lassen möchte, sollte BuckAdvice, die provisionsfreie Finanzplanung in Berlin, kontaktieren. Die Sachverständigengesellschaft für honorarbasierte Kosten- und Renditeanalysen geht sämtliche Verträge rund um Versicherungen, Finanzvorsorge und Ähnliches durch und sucht nach versteckten Kosten.

Diverse Gutachten bestätigen, dass bis zu 90 Prozent aller Vorsorge- und Anlagemodelle "Mogelpackungen" mit hohen Kosten sind. Diese Kosten können durch die Überprüfung und Beratung durch BuckAdvice deutlich reduziert, die Ablaufleistung um 20 bis 80 Prozent je nach Restlaufzeit gesteigert werden.

Faire Preise und transparente Bedingungen

Die Kosten für eine Analyse von Vorsorgemodellen durch BuckAdvice fallen nur dann an, wenn Kunden durch die Überprüfung der Sachverständigengesellschaft einen Mehrwert erhalten. Sparen Kunden nicht mindestens
30 Prozent ihrer Geldanlagekosten ein - und das sofort -, verzichtet BuckAdvice auf das Honorar. Die gesamte Preispolitik und sämtliche Schritte, die das Unternehmen durchführt, sind transparent und jederzeit für Kunden einsehbar. Unliebsame Überraschungen oder nicht nachvollziehbare Aktionen sind somit ausgeschlossen.