advertorial

Tipps vom provisionsfreien Finanzplaner: In Berlin hilft ein Experte

Honorarberater Berlin

Niedrigzinsen, hohe Kosten für Finanzeinlagen und magere Renditen selbst für einst hoch verzinste Anlagemodelle - der Markt für Anlagegeschäfte bietet aktuell keine guten Konditionen. Viele Banken und Finanzvertriebe sind zudem aufgrund von schlechter Beratung in Verruf geraten. So mancher Anleger weiß nicht, wie und bei wem er sein Vermögen anlegen soll, um eine Rendite zu bekommen, für die es sich lohnt, zu investieren. Die oft verklausulierten, umständlichen Anlageverträge und -angebote machen es für Laien ebenfalls schwer, das richtige Modell zu finden. Helfen kann in diesem Fall ein unabhängiger provisionsfreier Finanzplaner. In Berlin ist ein Spezialist tätig, der fair und transparent hilft, das beste Modell zu finden und versteckte Kosten aufzudecken.

social

Provisionsfreie Beratung lohnt sich

Die meisten Banken, Versicherungen und Finanzberater arbeiten in Deutschland auf Provisionsbasis und sind daher bestrebt, Produkte zu verkaufen, die ihnen eine hohe Provision einbringen. Es besteht also ein klarer Interessenskonflikt zwischen den Einnahmen für den Berater und den Renditewünschen des Kunden. Bei einer provisionsfreien Finanzplanung entfällt dieser Konflikt, da Beratung und Produkt hier zwei getrennte Bereiche sind und alle Schritte transparent abgewickelt werden. Es kann sich also lohnen, seine Finanzgeschäfte und -anlagen von einem provisionsfreien Finanzplaner auf den Prüfstand stellen zu lassen.

Versteckte Kosten finden

Der große Vorteil einer Finanzplanung wie BuckAdvice in Berlin ist, dass sie unabhängig arbeitet und keine Provisionen von Versicherungen und Finanzdienstleistern bekommt. Vermögensanlagen werden gründlich auf versteckte Kosten geprüft und Leistungen werden umfassend abgefragt - und das ohne Rücksicht auf den Anbieter. So können Kunden sicher sein, dass sie passende Angebote erhalten und einen Überblick über alle Kosten bekommen.

Laut zahlreichen Gutachten der letzten Jahre sind 90 Prozent aller Finanzmodelle und Vermögensanlagen nicht im Sinne der Kunden gestaltet. Viele dieser Modelle beinhalten hohe Kosten für den Anleger. Mit einer Beratung von BuckAdvice können diese entscheidend gesenkt und die Ablaufleistung um 20 bis 80 Prozent je nach Restlaufzeit gesteigert werden.

Attraktive Konditionen

Für seine Beratung berechnet BuckAdvice nur dann etwas, wenn Kunden einen Mehrwert erhalten und mindestens
30 Prozent der Geldanlagekosten einsparen - und das sofort. Transparente Kosten und eine Beratung, bei der Kunden über jeden Schritt informiert werden, sind wichtige Bestandteile der Arbeit von BuckAdvice.