advertorial
Ultima Dienstleistungen Finanzvermittlungsgesellschaft mbH
Ultima Dienstleistungen Finanzvermittlungsgesellschaft mbH

Haus kaufen mit negativer Schufa? Wie sich eine Immobilienfinanzierung dennoch realisieren lässt

Haus kaufen mit negativer Schufa

Für den Kauf eines Hauses benötigen Privatpersonen in aller Regel einen Immobilienkredit. Die benötigte Baufinanzierung stellt oft eine hohe Hürde dar - insbesondere dann, wenn sich ein negativer Eintrag in der Schufa befindet. Das Vorhaben "Haus kaufen mit negativer Schufa" muss aber nicht zwangsläufig zum Scheitern verurteilt sein.

Woran machen Banken die Bonität von Kunden fest?

Wer einen Immobilienkredit aufnehmen möchte, der muss neben der Kreditfähigkeit auch seine Kreditwürdigkeit, also die Bonität, nachweisen. Die Kreditinstitute in Deutschland machen die Kreditwürdigkeit an bestimmten Punkten fest. Dazu zählen insbesondere das Beschäftigungsverhältnis nebst Einkommen, das im Rahmen der Baufinanzierung zur Verfügung stehende Eigenkapital, Sicherheiten und die Schufa-Auskunft. Befindet sich in der Schufa ein negatives Merkmal, zum Beispiel ein Mahnbescheid, lehnen die meisten Kreditinstitute hierzulande den Darlehensantrag ab.

Haus kaufen mit negativer Schufa?

Trotz der schwierigen Situation, in der sich ein Kreditsuchender mit negativem Schufa-Eintrag befindet, ist die Immobilienfinanzierung trotz Schufa möglich. Es geht vor allem darum, eine der deutschen Banken zu finden, die den Kreditantrag individuell prüfen und grundsätzlich auch bei negativen Merkmalen nicht sofort ablehnen. Die Suche nach diesen Banken kann für Privatpersonen aufwendig sein. Die Empfehlung lautet daher, sich an einen erfahrenen Finanzierungsvermittler zu wenden. Im Idealfall hat sich der Anbieter auf schwierige Fälle spezialisiert und arbeitet deshalb gezielt mit Partnerbanken, die einen Kredit selbst bei negativer Schufa vorgeben. Um einen solchen Finanzierungsvermittler handelt es sich bei elbehyp.de aus Hamburg.

Finanzierungsvermittler mit Erfahrungen bei schwierigen Fällen

Als Finanzierungsvermittler hat sich elbehyp.de darauf spezialisiert, Kunden selbst in schwierigen Situationen die passende Finanzierung anbieten zu können. Der Hauskauf mit negativem Schufa-Eintrag ist kein Wunschtraum, sondern lässt sich durchaus realisieren.

Das Konzept von elbehyp.de sieht vor, über die Partnerbanken eine individuelle Finanzierung zu finden. Bei Fragen und Problemen steht dem Kunden ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Oft lassen sich zudem ältere Darlehen ablösen, sodass der Kreditnehmer - zum Beispiel durch verlängerte Laufzeiten - finanziell wieder mehr Luft hat. In der Folge wird die gesamte Finanzierung stabiler. Kunden können sich darüber freuen, entweder weiterhin oder neu in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Bereits seit 1996 ist der erfahrene Finanzierungsvermittler am Markt vertreten und konnte seitdem schon über 5.000 Kredite erfolgreich vermitteln.