advertorial

Haartransplantation in der Türkei: In Istanbul behandeln Experten

haartransplantation türkei Istanbul

Kahle Stellen am Kopf und der allmähliche Verlust des Haupthaares können die Lebensqualität deutlich beeinträchtigen. Die effektivste Methode, dem entgegenzuwirken, ist eine Haartransplantation. Als sinnvolle Alternative zur kostenintensiven Operation in Deutschland kann sich eine qualitativ hochwertige Behandlung in der Türkei erweisen. Für eine Haartransplantation in der Türkei sollten Interessierte nach Istanbul reisen.

Haartransplantation als Lösung bei Haarausfall

Haarausfall ist für viele Männer und auch Frauen ein Problem. Der Verlust des Haupthaars wirkt sich bei vielen negativ auf die Lebensqualität, das Wohlbefinden und die Psyche aus. Die häufigste Ursache für Haarausfall ist dabei von den Erbanlagen bedingt, die sogenannte Androgenetische Alopezie.

Durch Fortschritte in der Medizintechnik hat sich in den letzten Jahrzehnten ein anderes Verfahren durchgesetzt, das mit unterschiedlichen Methoden weiter verbessert wurde. Mit einer Haartransplantation lässt sich eigenes Haar verpflanzen und somit das Haupthaar tatsächlich wieder mit natürlichen Haaren auffüllen. Der Eingriff ist in Deutschland allerdings mit recht hohen Kosten verbunden.

Eine sinnvolle Alternative beinhaltet eine Reise in die Türkei. In qualitativ hochwertigen Spezialkliniken behandeln erfahrene Ärzte mit modernen Technologien - und das bei wesentlich geringeren Kosten im Vergleich zu Deutschland. Einige Kliniken bieten komplette Versorgungspakete, die auch Reise und Unterkunft beinhalten.

Haartransplantation in Istanbul mit modernsten Methoden

In Istanbul können sich Patienten für eine Haartransplantation in der Spezialklinik Cosmedica behandeln lassen. Die Klinik ist optimal auf ausländische Patienten eingestellt und bietet eine durchgängige deutschsprachige Betreuung an. In einem unverbindlichen und kostenfreien Beratungsgespräch können sich Patienten über die individuellen Möglichkeiten der Haartransplantation, die zu erwartenden Resultate sowie den Ablauf des Aufenthalts und des Eingriffs informieren. Ein Behandlungspaket enthält dabei neben der persönlichen deutschsprachigen Beratung und Betreuung alle Transfers zwischen Flughafen, Klinik und Hotel sowie zwei Übernachtungen in einem Fünfsternehotel inklusive Frühstück und Internetnutzung.

Die Operation selbst, die unter lokaler Anästhesie durchgeführt wird, wird von dem als Experten für Haartransplantationen geltenden Dr. Levent Acar geplant und überwacht. In der Cosmedica Klinik kommt bei der eigentlichen Operation hauptsächlich die moderne Methode der FUE-Haartransplantation (Follicular Unit Extraction ) zum Einsatz, bei der einzelne Haarfollikel (sogenannte Grafts) mit speziellen Nadeln gesammelt und anschließend in die zuvor geöffneten Kanäle verpflanzt werden. Mit dieser Methode kann dichtes und natürlich aussehendes Haar bei weniger Schmerzen und ohne Narbenbildung erreicht werden. Auch die Erholungsphase nach dem Eingriff ist deutlich kürzer als bei anderen Methoden. Darüber hinaus enthält ein Behandlungspaket die Nachbehandlung inklusive einer PRP-Behandlung, bei der durch Eigenblut-Therapie Wundheilung und Haarwachstum angeregt werden. Die Patienten werden zudem zur Nachsorge inklusive Medikamenten, Shampoo und Schaum beraten.

Haartransplantation in der Türkei: In Istanbul behandeln Experten

Die Cosmedica Klinik in Istanbul gilt als eine der führenden Kliniken für Haartransplantationen in der Türkei. Der in Deutschland geborene Leiter Dr. Levent Acar gilt international als renommierter Experte auf dem Gebiet der Haartransplantation mit der FUE-Methode und kann auf eine Erfahrung aus über 15 Jahren verweisen. Dr. Acar und sein Team haben bereits mehr als
15.000 Haartransplantationen durchgeführt. Das Team der Cosmedica Klinik legt Wert auf regelmäßige Fortbildungen. Dadurch behalten alle Mitarbeiter stets den Überblick über die neuesten medizintechnischen Entwicklungen, um ihren Patienten die bestmöglichen Behandlungen anzubieten.

In der Klinik selbst werden ausschließlich moderne Geräte und Technologien eingesetzt. Zudem ist sie von der International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) zertifiziert und von der Joint Commission International (JCI-USA) akkreditiert. Dr. Levent Acar ist außerdem Top Doctor Realself - One of American most popular Doctor. Von den internationalen Patienten besonders geschätzt werden die einfache Kommunikation und die intensive Beratung. So können etwa im Vorfeld der Behandlung Bilder des Zustands der eigenen Haare via WhatsApp an die Mitarbeiter geschickt werden, woraufhin diese erste Einschätzungen zu geeigneten Behandlungsmethoden geben können. Die Cosmedica Klinik bietet mit ihren Behandlungspaketen einen Rundum-Service, bei dem sich die Patienten aus aller Welt auf eine umfassende Betreuung in circa
15 Sprachen sowie die Komplettorganisation des Aufenthalts in Istanbul verlassen können.

Der auf internationale Patienten ausgerichtete Service der Cosmedica Klink schlägt sich auch in der Patientenzufriedenheit nieder. Zahlreiche zufriedene Bewertungen und Erfahrungsberichte auf diversen Online-Plattformen zeichnen ein durchweg positives Bild der Organisation, Betreuung und Behandlung in der Cosmedica Klinik.