advertorial

Erfahrener Großhändler - Diamant kaufen in Antwerpen

Großhändler Diamant

Die Nachfrage nach Diamanten ist aktuell so hoch wie schon lange nicht mehr. Deshalb wird auch die Förderung der wertvollen Kristalle verstärkt, die vor Jahrmillionen im Erdmantel aus Kohlenstoff entstanden sind. Ob roh oder geschliffen: Viele Diamanten landen früher oder später im belgischen Antwerpen, dem weltweit wichtigsten Handelszentrum für den König der Edelsteine.

social

Beglaubigtes Zertifikat als Herkunftsnachweis

Antwerpen ist das Diamanten-Mekka: Rund 80 Prozent aller Rohdiamanten und die Hälfte der geschliffenen Diamanten werden in der belgischen Hafenstadt an vier Börsen gehandelt. Antwerpen ist aber auch für die exzellente Arbeit seiner Diamantenschleifer bekannt. Der "Cut in Antwerp" gilt als das international angesehenste Qualitätslabel und bezieht sich auf eine jahrhundertealte Tradition. Rund 1.800 Diamantenfirmen sind im zentral gelegenen Diamantenviertel auf nur einem Quadratkilometer untergebracht. Eine davon ist der Großhändler Diberget, der hauptsächlich geschliffene weiße Diamanten mit einem Gewicht von ein bis zwei Karat verkauft. Bei größeren Diamanten achtet der Händler darauf, dass diese ein international anerkanntes HRD-, GIA-, IGI- oder EGL-Zertifikat besitzen.

Ein solches beglaubigtes Dokument gilt als Nachweis über die Herkunft jedes Diamanten und dient auch der Preisbestimmung, da es die genauen Angaben zum Gewicht, zur Farbe, zur Reinheit und zum Schliff enthält. Das Zertifizierungssystem soll verhindern, dass sogenannte Blutdiamanten aus Afrika auf den Markt gelangen, mit denen sich Bürgerkriegsparteien in Angola, Sierra Leone und im Kongo finanzieren.

Erfahrener Großhändler: Diamant zum angemessenen Preis

Der Händler bietet seine kostbare Ware ausschließlich gewerblichen Kunden wie Juwelieren oder Schmuckherstellern an. So kann er den Preis auf einem angemessenen Niveau halten. Daneben können die Kunden verschiedene Online-Services in Anspruch nehmen. Dazu zählen zum Beispiel der Abruf aktueller Preislisten sowie ein direkter Zugriff auf das Online-Diamantenlager.

Über 97 Prozent der Diamanten mit Brillant- oder Princess-Schliff sind dort vorrätig und können deshalb schnell geliefert werden. Und sollte ein Kunde Sonderanfertigungen wünschen, beschafft der Großhändler diese dank seiner guten Kontakte und Marktkenntnisse innerhalb weniger Tage. Weiterhin punktet Diberget mit besonders günstigen Versandkosten inklusive einer Versicherung.

Vertrauenswürdiger Partner mit besten Verbindungen

Die Firma wurde vor 34 Jahren von zwei Belgiern gegründet und ist europaweit als seriöser Diamanthändler anerkannt. Ein weiterer Vorteil für die Kunden ist, dass die Mitarbeiter von Diberget auch fließend Deutsch, Niederländisch, Französisch und Englisch sprechen. Außerdem legt das Großhandelsunternehmen größten Wert auf einen vertrauenswürdigen Umgang mit den Wünschen seiner Kunden.

1999 hat der Diamanthändler seinen Hauptsitz nach Antwerpen verlagert, um seine Geschäfte zu erleichtern und den Kunden einen noch besseren Service bieten zu können. Diberget ist unter anderem Mitglied im Diamantenclub, der Diamantenbörse und der World Federation of Diamond Bourses.

Diberget liefert auch in folgende europäische Länder:
Polen
Schweden
Dänemark
Finnland
Niederlande
Österreich
Schweiz
England