advertorial
Andreus Golfhotel GmbH
Andreus Golfhotel GmbH

Golfurlaub in Südtirol - im traumhaft gelegenen Luxus-Domizil

Golfurlaub Südtirol

Insbesondere die Bewegung an der frischen Luft, die sportliche Herausforderung und die Tatsache, dass von Schwung zu Schwung alles möglich ist, machen den Golfsport so reizvoll. Durch das Setzen immer neuer Ziele und das Spielen auf verschiedenen Plätzen wird der Sport zudem nie langweilig. Ein besonderes Erlebnis bietet ein Spiel vor atemberaubender Bergkulisse, wie es bei einem Golfurlaub in Südtirol möglich ist.

Attraktiver Sport für Jung und Alt

Über den Golfsport haben viele Menschen schnell eine Meinung: Dies sei doch ein langweiliger Sport, den nur ältere, wohlhabende Menschen betreiben, die genug Zeit haben, um den ganzen Tag auf dem Golfplatz zu stehen. Wer den Schläger dann aber einmal selbst in die Hand nimmt, der merkt schnell, dass diese Vorurteile der Realität nicht standhalten können. Denn der Golfsport ist für Jung und Alt gleichermaßen geeignet und macht Spaß, weil man sich zum einen auf sich und sein Spiel konzentrieren kann, zum anderen aber auch mit Freunden oder Familien zusammen spielen und sich unterhalten kann. Die Bewegung an der frischen Luft ist außerdem entspannend und gesund. Laut einer aktuellen Studie werden Menschen, die länger als zehn Jahre ihres Lebens in ihrer Freizeit golfen, sogar fünf Jahre älter als Nichtgolfer.

Wer bereits passionierter Golfer ist und nach einer neuen Herausforderung sucht oder wer den Sport erlernen möchte, für den bietet sich ein Golfurlaub in Südtirol an. Aufgrund des milden Klimas ist das Spielen hier von März bis in den Dezember hinein möglich. Gleichzeitig können Golfer die vielfältige Landschaft der nördlichsten Provinz Italiens genießen, die von weiten Tälern, hohen Berggipfeln, naturbelassenen Wäldern, Weinbergen, Obstwiesen und zahlreichen Burgen und Schlössern geprägt ist.

Golfurlaub in Südtirol – Luxushotels mit direkter Lage am attraktiven 18-Loch-Golfplatz

Einer der schönsten 18-Loch-Golfplätze Südtirols liegt im Passeiertal, unweit von Meran. Direkt daneben befinden sich gleich zwei luxuriöse
5-Sterne-Hotels: das Andreus Golf & Spa Resort und die erst kürzlich eröffnete Golf Lodge. Die beiden familiengeführten Häuser bieten ihren Gästen jeglichen Komfort, verfügen über ein einzigartiges Design, einen persönlichen Service und sind nachhaltig ausgerichtet. In der hoteleigenen Golfschule direkt am Golfplatz werden verschiedene Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten, die von umfassend ausgebildeten PGA-Golflehrern durchgeführt werden. Darüber hinaus befinden sich in der näheren und weiteren Umgebung weitere reizvolle 9- und 18-Loch-Golfplätze, auf denen die Gäste der Andreus Resorts die Green Fee zum Sonderpreis erhalten. Zudem veranstalten die Golfhotels regelmäßig Golfturniere, an denen die Gäste teilnehmen können.

Auch andere sportliche Aktivitäten sind in den Hotels möglich. So gibt es beispielsweise Tennissandplätze und einen eigenen Reitstall sowie einen neuen Fitness & Energy Tower und einen Panorama-Mediationstempel auf der Dachterrasse für Yoga und Pilates. Darüber hinaus sind die Hotels ein zentraler Ausgangspunkt für viele Sommer- und Winteraktivitäten wie Wandern, Radfahren, Nordic Walking, Fischen oder Schneeschuhwandern. Auch geführte Touren und Ausflüge werden angeboten.

Große Wellnesslandschaft und komfortable Zimmer

Nach einem erlebnisreichen und anstrengenden Tag können sich die Gäste beider Hotels im Spa- und Wellnessbereich entspannen. Im Andreus Resort ist dieser 7.000 Quadratmeter groß. Highlights sind hier die 2.000 Quadratmeter große Sauna World mit elf verschiedenen Saunen sowie täglichen Aufgüssen von Sauna-Aufguss-Weltmeister Helli Haller und seinem Team, ein 50 Quadratmeter großes Panorama-Whirlbecken sowie ein 33,33 Meter langes Sportbecken. Im 4.000 Quadratmeter großen Wellness- und Spa-Bereich der Golf Lodge finden sich ebenfalls zahlreiche Saunen sowie ein Naturbadesee mit integriertem, ganzjährig beheiztem und 28 Meter langem Infinity-Pool und eine mediterrane Gartenwelt mit viel Platz und Freiräumen. Die Gäste können ihr Frühstück und Abendessen im Freien direkt am See einnehmen oder ins Gourmetrestaurant Finki's Stubm oder am Chef's Table direkt in der Küche Platz nehmen und exquisite mediterrane Speisen sowie Südtiroler Spezialitäten genießen.

Das Andreus Resort verfügt über 80 Suiten und die Golf Lodge über 30, die mit Holz, Naturstein und anderen natürlichen Materialien eingerichtet sind, damit ein Wohlfühlambiente bieten und über einen traumhaften Blick auf die See- und Gartenlandschaft und die Bergwelt ringsum verfügen.