advertorial
Lana Labs GmbH
Lana Labs GmbH

Geschäftsprozesse analysieren - Process Mining eröffnet neue Möglichkeiten

geschäftsprozesse analysieren

Im Zuge der digitalen Transformation haben Unternehmen die Chance, ihre Prozesse wesentlich effizienter zu gestalten. Um diesen Weg erfolgreich zu gehen, müssen Verantwortliche jedoch zunächst ihre Geschäftsprozesse analysieren und optimal gestalten. Die hierfür notwendige Transparenz schafft das Process Mining. Wie smarte Lösungen dieser Art aussehen können, zeigt ein Beispiel.

Moderne Form des Prozessmanagements

Bislang folgte das Prozessmanagement in Unternehmen einem relativ starren Ablauf: Zunächst wurden Soll-Prozesse definiert, was oftmals im Top-Down-Prinzip geschah. Im zweiten Schritt erfolgte die Veröffentlichung der Vorgaben, nach denen sich die Mitarbeiter fortan richten sollten. Wie die Prozesse in der Praxis tatsächlich abliefen und wo Schwachstellen existierten, wurde meist nur unregelmäßig und oberflächlich überprüft - etwa im Rahmen von Audits.

Mit dem relativ jungen Ansatz "Process Mining" erhalten Unternehmen nun die Möglichkeit, ihr Prozessmanagement entscheidend zu verbessern. Aus technischer Sicht nutzt Process Mining Software digitale Spuren in den IT-Systemen von Unternehmen. Diese werden durch die Anwender bei der Bearbeitung von Geschäftsvorfällen automatisch erzeugt und beispielsweise in Log-Dateien gespeichert. Mithilfe von Process Mining Tools werden diese Spuren ans Tageslicht befördert. Es entsteht automatisch ein Bild der tatsächlich ablaufenden Prozesse.

Eine besonders leistungsfähige Lösung dieser Gattung ist LANA Process Mining.

Geschäftsprozesse analysieren - vollautomatisch

LANA Process Mining ist ein Produkt der Lana Labs GmbH mit Sitz in Berlin. Die Software ermöglicht es, verschiedenste Geschäftsprozesse zu analysieren und zu optimieren. Zahlreiche Schritte werden hierbei vollautomatisch durchlaufen, wodurch das gesamte Prozessmanagement einen Effizienzschub erhält. Bei der Prozessoptimierung unterstützt sogar künstliche Intelligenz.

Automatisierung sorgt für Effizienz

Durch die Anbindung an die vorhandenen IT-Systeme ist LANA in der Lage, aus den vorliegenden Prozessdaten in wenigen Augenblicken ein vollständiges Prozessmodell zu generieren. Durch eine übersichtliche Visualisierung wird deutlich, wie die Prozesse im Geschäftsalltag tatsächlich durchlaufen werden und welche Stellen kritisch betrachtet werden sollten. Es folgt ein "Conformance Check", in dessen Rahmen die Soll-Modelle automatisch mit dem Ist-Zustand abgeglichen werden. Auf dieser Basis ist umgehend klar, wo Risiken und Optimierungspotenziale vorliegen. Darüber hinaus kommt ein Machine-Learning-Algorithmus zum Einsatz, der die Ursachen von Prozessabweichungen anhand bestimmter Muster eigenständig erkennt. Somit werden Spekulationen durch belastbare Daten ersetzt und es kann eine faktenbasierte Prozessoptimierung erfolgen. Abgerundet wird die LANA-Software durch Kennzahlen-Dashboards mit Prozess-KPIs.