advertorial

Gut informiert investieren mit Genève Invest Europe

Genève Invest Europe

Mit der individuell passenden Anlagestrategie lassen sich gute Renditen und ein geringes Risiko verbinden. Genève Invest Europe, ein unabhängiger Vermögensverwalter mit Sitz in Luxemburg, berät europaweit Klienten und verwaltet Aktien, alternative und festverzinsliche Investments. In vier Broschüren vermitteln die Experten von Genève Invest Europe wichtige Information zu Anlagefehlern und psychologischen Tricks.

Die häufigsten fünf Fehler der Anleger

Jeder Mensch, also auch jeder Kapitalanleger, hat eigene Voraussetzungen, Bedürfnisse, Anforderungen, Vorlieben und Sorgen. So verschieden sie auch sein mögen - sie alle machen, wenn sie ohne professionelle Unterstützung investieren, immer wieder dieselben Fehler.Die Genève Invest Group, eine unabhängige Vermögensverwaltung mit Sitz in Luxemburg und Genf, hat über 15 Jahre lang die Depots von Privatanlegern analysiert und fünf Kardinalfehler identifiziert. Im Wesentlichen sind das kurzfristige Gewinnmitnahmen, ausufernde Verluste, die nicht begrenzt werden, das Aufspringen auf Mode-Züge, eine zu einseitige Depot-Ausrichtung und die sklavische Orientierung am Markt-Index. In einer Broschüre beschreiben die Expertinnen und Experten von Genève Invest Europe die fünf Fehler und die Strategien, wie man ihnen am besten entgeht.

Einem weiteren Fehler vieler Investoren geht eine andere Broschüre im Detail nach: der Entscheidung für den Kauf einer Aktie aufgrund einzelner, losgelöster Kennzahlen. Die Broschüre mit dem Titel "Preiswerte Aktien schnell ausfindig machen" gibt einen ersten Eindruck davon, was beim Kauf und Verkauf von Aktien grundsätzlich beachtet werden sollte. Zudem listet sie die vier entscheidenden Kennzahlen auf, die in Relation betrachtet werden sollten, bevor Kaufentscheidungen getroffen werden. Darüber hinaus liefert sie mit der "Wilhelm-Tell-Methode" ein schnelles Tool zur Identifikation der richtigen Unternehmen, in die man investieren sollte.

Die Psychologie an der Börse

Investoren sind Menschen. Und wie bei allen Menschen bestimmen Emotionen einen mehr oder weniger großen Teil des Handelns. Die Genève Invest Europe hat speziell diesem Thema eine Broschüre mit dem Titel "6 psychologische Fallen bei der Geldanlage" gewidmet. Hier werden die "irrationalen Verhaltensmuster von Privatanlegern" genauer unter die Lupe genommen. Wer wissen will, was Selbstüberschätzung bewirken kann, wie man am besten mit der "Qual der Wahl" umgeht, was vom Herdentrieb zu halten ist und was man unter dem Ankereffekt versteht, sollte einen Blick in diese kostenlose Broschüre werfen.

Und noch eine Broschüre mit sehr verdichteter Information bietet kostenlos einen guten, fundierten Einstieg in die Welt der Kapitalmärkte: "5 Gründe, warum Unternehmensanleihen in jedes Portfolio gehören". Diese kurze und prägnante Schrift zeigt auf zwölf Seiten die Vorzüge der Unternehmensanleihe im Vergleich zu anderen Anlageprodukten, zum Beispiel die geringeren Wertschwankungen, die Kontinuität in den Zahlungen und die potenziell bessere rechtliche Stellung gegenüber Aktionären. Die Vermittlung und Verwaltung von Portfolios mit Unternehmensanleihen gehört zu den Schwerpunkten bei der Arbeit der Genève Invest Europe. Seit 2002 berät das internationale Team von Finanzspezialistinnen und -spezialisten private Anlegerinnen und Anleger im deutschsprachigen Raum und über ganz Europa hinweg. Bei der aktiven Verwaltung der Kunden-Portfolios spielen gerade Unternehmensanleihen eine entscheidende Rolle.

Erfolgsgeschichten der Genève Invest Europe

Die Spezialisten aus Luxemburg können diese konstanten Renditen vor allem durch die Konzentration auf festverzinsliche Unternehmensanleihen gewährleisten. Hier erhalten Privatanleger Zusammenstellungen professioneller Portfolios, wie sie sonst nur institutionelle Investoren, zum Beispiel Fondsgesellschaften oder Pensionskassen, erhalten. Die Genève Invest Europe bietet volle Transparenz über monatliche Depot-Analysen und eine sichere Online-Plattform, über die die Investoren durchgängig alle Bewegungen beobachten können. Neben der Transparenz steht die Flexibilität im Zentrum der Arbeit von Genève Invest. Angelegte Gelder können in der Regel schnell und ohne zusätzliche Kosten - zumindest teilweise - zurückgeholt werden. Über strategische Partnerschaften mit Depotbanken kann der Finanzexperte aus Luxemburg außerdem die anfallenden Kosten für seine Klienten minimieren. Von der Spezialisierung auf attraktive Unternehmensanleihen und den oben genannten Vorteilen haben bereits über 1.000 internationale Kunden mit rund 500 unterschiedlichen Wertpapieren und einem Vermögen im dreistelligen Millionenbereich profitiert.