advertorial

Gehaltsabrechnung und PAISY-Outsourcing: IT-Komplettlösungen für Unternehmen

Gehaltsabrechnung Outsourcing

Unternehmen, die effiziente Lösungen für die Lohn- und Gehaltsabrechnung suchen, bietet sich häufig das Outsourcing als ideale Option an. Durch einen Teil- oder Fullservice kann eine hohe Qualität im Personalwesen erreicht werden - und das zu einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Herausforderung für Unternehmen

Um als Unternehmen heute mit der ständig wachsenden Konkurrenz mithalten zu können, ist eine kontinuierliche Optimierung vonnöten - und zwar auf allen Ebenen. Doch nur dann, wenn die Basis stimmt, können Projekte erfolgreich abgeschlossen werden. Allzu oft weist das Personalmanagement allerdings Schwächen auf, die das gesamte Unternehmen lähmen. Je nach Unternehmensgröße und Ausrichtung ist es empfehlenswert, Bereiche auszulagern, um Kapazitäten zu sparen und sich auf die Kernkompetenzen zu fokussieren. Gerade bei der Gehaltsabrechnung bietet sich ein Outsourcing an. Setzt das Unternehmen bei der Personalabrechnung auf einen hochwertigen, verlässlichen Service, kann es - durch eine volle Kostenkontrolle - sogar bei diesem Posten sparen. Zudem hat ein Outsourcing den Vorteil, dass die eingesetzte Software sowie die jeweiligen Servicekräfte immer automatisch auf dem neuesten Stand sind - vorausgesetzt natürlich, der Personalabrechnungsservice passt zum individuellen Unternehmen und dessen Branche.

Gehaltsabrechnung: Durch Outsourcing Kosten sparen

Wie Unternehmen von einer ausgelagerten Gehaltsabrechnung optimal profitieren, zeigt das BRZ, das Bremer Rechenzentrum, erfolgreich seit über 45 Jahren. Die BRZ-Payroll-Services bieten passgenaue Servicelevels, selbst für komplexe Anforderungen. So sind im Abrechnungswesen der BRZ-Teilservice sowie der BRZ-Fullservice erhältlich, je nach den individuellen Unternehmensanforderungen. Beim BRZ-Teilservice (Application Service Providing/Processing Service) bleibt die Verantwortung für die Abrechnung beim Kunden. Das BRZ-Personalbüro erfasst und pflegt über BRZ-HR alle entgeltrelevanten Daten und ist für die Richtigkeit der Abrechnung selbst zuständig. Zudem werden Wartungstätigkeiten sowie die Beratung hinsichtlich des Abrechnungsverfahrens vom BRZ übernommen.

Wird der angebotene BRZ-Fullservice gewählt (Business Process Outsourcing/Managed Service), übernimmt das BRZ - gemeinsam mit dem Kooperationspartner ICS adminservice - den kompletten Abrechnungsprozess. Dieser umfasst die Bewertung und Erfassung der Originalbelege sowie deren komplette Bearbeitung. Außerdem gehören die Kommunikation mit Behörden sowie die Betreuung der gesetzlichen Betriebsprüfung zum Service.

Das Bremer Rechenzentrum (BRZ)

Das BRZ ist seit Jahrzehnten ein professioneller Partner für IT-Lösungen und Services rund um die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie das Personalmanagement. Seit Gründung des BRZ lautet dessen Ziel, die komplexen HR-Prozesse der unterschiedlichsten Unternehmen möglichst einfach und effizient zu gestalten, um so Kapazitäten freizuhalten. Das Service-Gesamtpaket des BRZ besteht aus skalierbaren Leistungsmodulen, die ein Maximum an Flexibilität und Sicherheit bieten - und das zu marktgerechten Preisen. Um dies zu ermöglichen, stehen zwei moderne, ausschließlich in Deutschland betriebene Rechenzentren mit einer sicheren Infrastruktur zur Verfügung. Diese arbeiten nach aktuellen Datenschutzrichtlinien, zudem werden alle wichtigen Zertifizierungen zu Qualitäts- und Sicherheitsstandards des BRZ jährlich erneuert.