advertorial

Führungskräfte-Coaching für erfolgreiche(re) Frauen

Führungskräfte Coaching

Die Arbeitswelt wird nach wie vor von Männern dominiert. Diese Behauptung wird durch den Blick in die Führungsetagen deutscher Unternehmen immer wieder bestätigt. Als ehemaliger Vice President eines MDax-Konzerns kennt Somayeh Hakimi, zertifizierte Trainerin, Speakerin sowie Life & Business Coach aus Hamburg, die Herausforderungen von Frauen, vor allem in männerdominierten Branchen, gut. Die Probleme hierbei sind vielschichtig. Angefangen bei der Problematik der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bis hin zu geschlechter-stereotypen Rollenbildern. Umso hilfreicher kann für ambitionierte Frauen ein Führungskräfte-Coaching sein, das sich auf diese Besonderheiten konzentriert und ihnen die Kraft sowie einen konkreten Plan gibt, um die eigenen Karriereziele zu erreichen.

Zurückhaltung ist häufig das Problem

Dass eine Ungleichbehandlung stattfindet, nicht nur beim Gehalt, sondern auch bei Beförderungen oder anderen Karriere-
entscheidungen, ist unbestritten. Doch es sind nicht nur diese Hürden, von denen sich viele Frauen aufhalten lassen. Viele agieren auch zu zurückhaltend und stehen sich somit ein Stück weit selbst im Weg – und das meistens unbewusst und vor allem unbegründet.

Selbst kompetente sowie umfassend ausgebildete Frauen mit sehr guten Perspektiven, die alle wichtigen Eigenschaften einer Führungskraft mitbringen, agieren im Karrierewettlauf schlichtweg nicht mutig genug. Wichtig ist daher, dass sie ihre Potenziale erkennen und diese nutzen, ihre Stimme erheben und für ihren eigenen Erfolg einstehen.

Führungskräfte-Coaching speziell für Frauen

Ein auf Frauen speziell zugeschnittenes Führungskräfte-Coaching hilft auf diesem Weg. "Durch mein Coaching bringe ich Frauen dazu, sich zu behaupten, für ihren Erfolg einzustehen und ihren Weg mit Authentizität, Klarheit und Selbstbewusstsein zu beschreiten", erklärt Somayeh Hakimi. Ihre Coachings und Trainings fokussieren sich daher auf die Themen Female Empowerment, Resilienz und gesunde Führung. In der Praxis bedeutet das eine persönliche Unterstützung der Frauen bei ihrer Karriereplanung, damit sich diese als Führungskräfte im mittleren sowie oberen Management positionieren können und dabei sich und ihre eigene Lebensbalance nicht aus den Augen verlieren.

Außerdem erarbeitet Somayeh Hakimi mit den Teilnehmerinnen ein individuelles Konzept für eine erfolgreiche Selbstvermarktung. Es gehe nicht darum, die besseren Männer zu werden, sondern vielmehr darum, "weiblich erfolgreich" zu sein, so die Expertin. Auf ihren Social-Media-Kanälen gibt sie hierzu umfangreiche Inspirationen und Hilfestellungen. Sie setzt zudem auf ihre entwickelte BKP-Methode, mit der sie Frauen ermutigt und ihnen Methoden sowie Strategien für mehr Erfolg und Zufriedenheit im Beruf liefert. Die Trainings können entweder als klassisches Einzelcoaching oder als Seminar beziehungsweise Workshop stattfinden – in Deutschland, international oder rein online.

Mehr Weiblichkeit in den Führungsebenen

In mehr als 20 Jahren Konzernerfahrung und als ehemaliger Vice President eines MDax-Unternehmens hat Somayeh Hakimi viel über die Karriere als Frau in einer männerdominierten Arbeitswelt gelernt. Dieses Wissen gibt sie nun in maßgeschneiderten Coachings an ihre Klientinnen weiter, um ihnen all jene Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie für ein erfolgreiches sowie glückliches Berufsleben benötigen. Ihre Herzensangelegenheit ist es, Frauen auf dem Weg zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben zu unterstützen. Zudem gibt sie in ihrem Newsletter jede Menge wertvolle Tipps und Bonusmaterial.