advertorial

Finanzmanagement: Erfahrener Berater unterstützt bei der Planung

Finanzmanagement

Unternehmen müssen tagtäglich eine Vielzahl an Finanzströmen im Blick behalten. Dies gelingt jedoch nur dann, wenn ein durchdachtes und zielgerichtetes Finanzmanagement gegeben ist. Zu diesem Finanzmanagement gehört unter anderem das Anlegen von freiem Firmenkapital.

social

Zuverlässiger Partner für die Finanzen

Viele Unternehmer blicken entspannt in Richtung Zukunft. Die Auftragsbücher sind voll, der Kundenstrom reißt nicht ab. Was dabei jedoch oftmals vergessen wird, sind die Finanzen. Ein großer Fehler, der sich schon im kleinen Detail als großes Problem erweisen kann.

Denn Finanzvorgänge, die im Unternehmen tagtäglich anfallen, müssen zu jeder Zeit im Blick behalten werden. Hinzu kommt das geschickte Investieren von Firmenkapital, um dieses zu vermehren und somit dafür zu sorgen, dass auch in Zukunft das Unternehmen in finanzieller Hinsicht gut aufgestellt ist.

Eine schwierige Aufgabe, der sich immer weniger Unternehmen gewachsen fühlen. Sie setzen auf einen Partner wie die Archimedes-Consult GmbH, der das Finanzmanagement überwacht und gleichzeitig Anlageoptionen für Firmenkapital bietet. Die Unternehmen selbst können sich so auf ihr eigentliches Kerngeschäft konzentrieren und Fehler im Finanzmanagement vermeiden.

Die markantesten Fehler im Finanzmanagement

Kleine Fehler - große Wirkung. Szenarien, die im Finanzmanagement zu schweren Krisen für das Unternehmen führen können, sind in ihrem Aufbau oft gar nicht so komplex. Schon kleinste Fehler hinterlassen schwere "Narben" auf der Seele des Unternehmens und können mitunter sogar dazu führen, dass ein Unternehmen Konkurs anmelden muss.

So wird oftmals das Wachstum des Unternehmens falsch eingeschätzt. Im Grunde ist ein stetig wachsendes Unternehmen immer ein Grund zur Freude. Vergessen wird in diesem Zusammenhang aber gern mal, dass mit dem Wachsen des Unternehmens auch die Aufgaben rund um das Finanzmanagement wachsen.

Zudem wird vergessen, freie Firmengelder so zu investieren, dass diese sich vermehren. Dies ist aber ein wichtiger Aspekt in der Firmenpolitik und im Finanzmanagement, um in Zukunft möglichst unabhängig von Finanzierungen das Unternehmen führen zu können.

Hier kann ein erfahrener Experte aus dem Bereich des Finanzmanagements eine Struktur liefern, die für das Unternehmen zukunftsweisend ist. Geldanlagen aus verschiedenen Finanzwelten, die durch eine unabhängige und am Kunden ausgerichtete Beratung kennengelernt und genutzt werden können, sorgen für ein renditestarkes und gleichzeitig risikominimiertes Finanzmanagement. Praktikabel wären beispielsweise ein Stiftungsmanagement oder Investment-Portfolio sowie ein Sachwert-Portfolio. Das Unternehmen selbst kann sich damit auch langfristig gesehen finanziell absichern.

Ein gutes Finanzmanagement gehört zu jedem guten Unternehmen

Der Schritt, mithilfe einer ausgeklügelten Anlagestrategie freie Firmengelder gewinnbringend anzulegen und arbeiten zu lassen, ist heutzutage ein gängiger Prozess.

Prozesse und Abläufe rund um Geldanlagen sind in ihrer Komplexität jedoch aufwendig und verlangen nach einem großen Zeitfenster. Die Zeit, die dafür aufgebracht werden muss, fehlt dann aber an anderen Stellen - unter anderem bei der Weiterentwicklung des Unternehmens und bei der Vermarktung der Produkte. Konzentriert sich das Unternehmen nicht auf das Kerngeschäft, werden potenzielle Kunden nicht erreicht und die Marktposition wird geschwächt.

Kommt ein Partner für das Finanzmanagement zum Einsatz, können viele zeitaufwendige Arbeiten ausgegliedert und in professionelle Hände gegeben werden.