advertorial

Fieldservice optimieren - mit individuellen Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics 365

Fieldservice

Der Kunde sollte heute im Mittelpunkt jeder Unternehmensstrategie stehen. Trotz der zahlreichen technologischen Möglichkeiten hinkt der Fieldservice den aktuellen Anforderungen jedoch oftmals hinterher. Attraktive Lösungen für diese Problematik kommen von einem Anbieter, der Szenarien im Kundenservice auf Basis von Microsoft Dynamics 365 ganzheitlich umsetzt.

Digitale Unterstützung der Kommunikation notwendig

Kunden lassen sich heute nicht mehr auf bestimmte Kommunikationskanäle festlegen. Im Customer Service vieler Unternehmen scheint dies jedoch noch nicht angekommen zu sein. Nach wie vor wird hier auf klassische Medien wie die E-Mail, Webseiten und das Telefon gesetzt. Dabei bieten Mobile Apps, Self-Service-Portale, Marktplätze, Social Media und Messenger enorme Potenziale. Auch die Mitarbeiter im Fieldservice sind häufig nur unzureichend mit modernen Kommunikationsmöglichkeiten ausgestattet.

Microsoft Dynamics 365 kombiniert ERP, CRM und BI, sodass alle relevanten Daten für den Kundenkontakt über sämtliche Kanäle hinweg zentral zur Verfügung stehen. Zudem besitzt die Software ein Fieldservice-Modul, mit dem die Prozesse im Service optimiert werden können. Die MODUS Consult AG nutzt diese Technologie, um individuelle Fieldservice-Szenarien - vom Auftragseingang bis zur Abrechnung - abzubilden.

Erfahrener Implementierungspartner für den Fieldservice

"Dynamics 365 for Field Service" deckt sämtliche Abläufe im Servicedienst ab. Das Modul ermöglicht die intelligente Planung von Einsätzen und Terminen, die Vorbereitung von Service-Aufträgen, die Planung und Beschaffung benötigter Ersatzteile, die Routenoptimierung und die automatische Rechnungsstellung. Kunden erhalten darüber hinaus Zugang zu einem benutzerfreundlichen Self-Service-Portal. MODUS Consult unterstützt Unternehmen dabei, Dynamics 365 erfolgreich einzuführen. Hierbei ist zunächst das Ziel, einen Rundumblick auf den Kunden zu realisieren, weshalb alle relevanten ERP- und CRM-Daten zusammengeführt werden. Im nächsten Schritt werden die relevanten Kommunikationskanäle geöffnet. Zuletzt wird das neue System im Testbetrieb gestartet. Individuelle Schulungen von MODUS Consult sorgen für einen reibungslosen Einstieg und Akzeptanz. Bei Bedarf erfolgen weitere Optimierungen der Software, bevor die Dynamics-Module schließlich den Produktivbetrieb aufnehmen.

Eigene Power Apps für den Außendienst

MODUS Consult verfügt über ausgeprägtes Know-how in den Bereichen ERP-Integration und optimierte mobile Applikationen. Der Anbieter hat Power Apps für den Vertriebs- und Service-Außendienst realisiert, die sich durch eine einfache Bedienung auszeichnen und einen reibungslosen Datenaustausch mit dem Innendienst zulassen. Unter anderem ermöglichen die Applikationen eine komfortable Erfassung von Besuchsberichten. Diese lassen sich im zweiten Schritt systematisch auswerten. Darüber hinaus erhält jeder Fieldservice-Mitarbeiter vor dem Kundenbesuch einen Überblick zu relevanten Vorgängen, um seine Einsätze effizient durchzuführen.