advertorial

Komfortables Ferienhaus in Dänemark mieten

Ferienhaus Dänemark

Dänemark ist bei den Deutschen seit vielen Jahrzehnten ein beliebtes Reiseziel. Denn unser Nachbarland ist bequem mit dem Auto zu erreichen und bietet eine 7.300 Kilometer lange Küste mit schönen Stränden und noch viel unberührter Natur. Am Meer liegen auch die meisten Ferienhäuser, von denen es in Dänemark so viele gibt wie in keinem anderen europäischen Land. Wer ein Ferienhaus in Dänemark mieten möchte, sollte sich an einen erfahrenen Anbieter wenden.

Viele Reiseziele abseits des Massentourismus

Dänemark hat zahlreiche reizvolle Reiseziele zu bieten, die abseits des Massentourismus liegen und Erholung und Entspannung in der Natur ermöglichen. Beliebt sind zum Beispiel die Inseln Als und Mön, die Insel Fünen, Blåvand, Rørvig oder die Ostseeinsel Bornholm. Daneben bietet Dänemark aber auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitparks, wenn Urlauber fernab vom Strand etwas erleben möchten. Hier sind zum Beispiel das Legoland Billund, Bakken, der älteste Vergnügungspark der Welt, das Wikingerschiffmuseum in Roskilde, die Burgruine Hammershus sowie die Schlösser Rosenborg, Christiansborg und Frederiksborg zu nennen. Auch ein Tagestrip in die Hauptstadt Kopenhagen lohnt sich, weil es hier viel zu entdecken gibt.

Besonders bei Familien mit Kindern ist der Urlaub in einem Ferienhaus an der dänischen Ost- oder Nordseeküste gefragt, da die Kleinen hier ungestört toben können und die ganze Familie viel Platz und Freiraum hat. Ebenso zieht es viele Urlauber mit Hund nach Dänemark, da Haustiere in zahlreichen Ferienhäusern und Wohnungen willkommen sind und für sie keine Extra-Gebühr anfällt. Zudem gibt es spezielle Hundestrände und Hundewälder, wo die Vierbeiner frei herumlaufen können.

Ferienhaus in Dänemark mieten - NOVASOL bietet Riesenauswahl

Hauptreisezeit für einen Urlaub in Dänemark sind die Sommermonate. Es spricht aber auch vieles dafür, dem Land in der Nebensaison einen Besuch abzustatten. Die Ferienhäuser sind zu dieser Zeit besonders günstig und viele können für einen Kurzurlaub ab drei Nächten oder für einen spontanen Last-minute-Urlaub gebucht werden. Ebenso reizvoll ist es, Weihnachten oder Silvester in Dänemark zu feiern und es sich so richtig "hyggelig" zu machen, wie die Dänen sagen. Oder man nutzt die Brückentage im Jahr 2019, um zu Ostern, Himmelfahrt oder Pfingsten einen Kurzurlaub in Dänemark zu verbringen.

Egal ob Urlaub mit der Familie, mit Hund oder in einer größeren Gruppe - bei NOVASOL findet jeder das passende Ferienhaus. Unter den über 6.500 komfortablen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Dänemark gibt es Ferienhäuser direkt an der Ost- oder Nordseeküste genauso wie haustierfreundliche Ferienhäuser, Ferienhäuser mit Tischfußball, Pooltischen, Tischtennis, Playstation oder Fitnessgeräten, Angelhäuser, Ferienhäuser mit Indoorpool, Sauna und Whirlpool oder große Ferienhäuser für Patchwork- und Mehrgenerationenferien. Über die Suchfilter auf der Website wird jeder Besucher schnell fündig, er kann sich Favoriten merken oder auch direkt online buchen.

NOVASOL-Ferienhausgäste profitieren von vielen Vorteilen

Alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden persönlich von NOVASOL-Mitarbeitern besichtigt und auf ihre Qualität hin überprüft. Zudem können sich Urlauber bei Fragen oder Problemen während ihres Urlaubs an eines der über
20 NOVASOL-Servicebüros in ganz Dänemark wenden. NOVASOL garantiert zudem, dass Urlauber für ein NOVASOL-Ferienhaus überall den gleichen Mietpreis zahlen, wobei das NOVASOL-Sicherungspaket inklusive ist. Dies tritt in Kraft, wenn etwas Unerwartetes wie zum Beispiel eine Krankheit auftritt, weshalb der Urlaub storniert werden muss. Für kleine Beschädigungen im Ferienhaus bis zu 150 Euro kommt NOVASOL außerdem aus Kulanz selbst auf. Des Weiteren profitieren NOVASOL-Ferienhausgäste von attraktiven Vorzugskonditionen für familienfreundliche Ausflüge wie etwa freien Eintritt in Freizeitparks und Spaßbäder oder Vergünstigungen in Museen.