advertorial

Warum Fenster aus Polen eine günstige Alternative für Bauherren sein können

fenster aus polen

Wer heute baut oder renoviert, denkt als erstes meist an die Energieeffizienz und an spätere Heizkosten. Um diese so gering und den CO2-Abdruck so klein wie möglich zu halten, können hochwertige Fenster aus Polen preislich eine interessante Alternative sein.

Fenster bestimmen die Energieeffizienz eines Hauses maßgeblich mit

Ob Neubau eines Hauses oder Renovierung: Die Wahl der Fenster trägt einen entscheidenden Faktor zur Isolierung der Immobilie bei und ist somit maßgeblich an der Höhe der Heizkosten beteiligt. Für eine möglichst umweltfreundliche, nachhaltige Entscheidung sollte daher stets die Wahl auf hochwertige, wärmedämmende Fenster fallen.

Eine ideale, kostengünstige Alternative bieten daher hochwertige Fenster aus Polen. Zwar setzt sich der Preis maßgeblich aus dem Material zusammen, doch - abhängig von den individuellen Wünschen und Gegebenheiten - gelten Fenster aus Polen als günstige Möglichkeit für alle, die ressourcenschonend leben und dennoch die Ausgaben im Blick haben wollen.

Qualitativ hochwertige Fenster aus Polen

Auch bei polnischen Fenstern entscheidet die Wahl des Materials den Preis, zudem sind die Größe sowie das Profilmaterial und die Art der Verglasung ausschlaggebend für die Kosten. Während Kunststofffenster bereits zu einem niedrigen Budget zu haben sind, befinden sich Holz- und Aluminiumfenster eher im oberen Preissegment. Da das größte Sparpotenzial eindeutig am Material des Rahmens liegt, sollten sich Sparfüchse fragen, ob es wirklich Holz (was auch recht pflegebedürftig ist) sein muss oder ob ein Kunststofffenster ausreicht. Sollte Holz rein der Optik wegen in die Auswahl fallen, bieten sich alternativ auch Kunststofffenster mit Veredelungsfolie an - die über eine täuschend echt wirkende Holzoptik verfügen.

Wer sich fragt, ob die Qualität von Fenstern aus Polen den deutschen Fenster wirklich in nichts nachsteht, kann beruhigt sein. Die niedrigen Lohn-, Energie- und Mietkosten in Polen machen es in Kombination mit einer effizienten Produktion und Logistik möglich, qualitativ absolut hochwertige Fenster zu fertigen, die von deutschen Produktionen nicht zu unterscheiden sind. Schließlich sollte auch bei polnischen Fenstern die Wahl auf hochwertige Markenprodukte fallen, an denen man viele Jahrzehnte Freude hat.

Fenster und Türen individuell nach Maß

Als erste Adresse für Fenster aus Polen gilt in Fachkreisen der Online-Anbieter Fenstermaxx24, bei dem Interessenten die Möglichkeit haben, ihre Wunschfenster ganz einfach und nach Maß online konfigurieren zu lassen. Als Partner in Polen steht Fenstermaxx24 der Qualitätshersteller Drutex zur Seite, ein europaweit führender Hersteller von Vertikalfenstern. In seiner Produktionsstätte in Polen fertigt Drutex pro Tag bis zu 7.000 Fenster und produziert neben Kunststoff-, Holz-, und Alu-Fenstern auch Alu-Fassaden, Wintergärten und Brandschutztüren.

Als jahrelanger Partner von Drutex bietet Fenstermaxx24 seinen Kunden aus Deutschland neben einer kostenlosen Lieferung bei der Bestellung von mindestens zehn Fenstern einen umfassenden Service, durch den vielfältige Lösungen für jedes Traumfenster gefunden werden können.